Formularmanagement im öffentlichen Bereich

OZG-Full-Service für Kommunen und Landesbehörden

| Redakteur: Ira Zahorsky

Bieten Full-Service für OZG-Umsetzung: (v. l.) Peter Höcherl, Vera Knoop, Rainer Birkle (DSV Service)
Bieten Full-Service für OZG-Umsetzung: (v. l.) Peter Höcherl, Vera Knoop, Rainer Birkle (DSV Service) (Bild: DSV Service GmbH)

Von verschiedenen Akteuren werden immer wieder Listen mit den vermeintlich wichtigsten Formularen veröffentlicht, doch fehlt es an konkreten, verwaltungstechnischen Vorgaben für deren Ausgestaltung. Die DSV Service bietet Verwaltungen in Kooperation mit dem Kohlhammer Gemeindeverlag und dem Technologieanbieter cit einen Komplettservice für vorgefertigte Online-Formulare zur Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG).

Die DSV Service bietet dazu ab sofort mehr als einhundert der wichtigsten Formulare im eGovernment sofort einsatzbereit an. Öffentliche Verwaltungen aus Kommunen und Ländern sowie deren IT-Dienstleister können diese Formulare bedarfsorientiert aus einem Katalog aus derzeit mehr als 150 Online-Formularen als Full-Service buchen. Die Inhalte werden seitens des Kohlhammer Verlags rechtskonform erstellt. Die DSV Service fertigt dazu Formular-Assistenten, wertet diese mittels Validierungen und anderen Komfortfunktionen zu voll funktionsfähige Formular-Anwendungen auf und liefert diese stetig aktualisiert aus.

Die cit intelliForm-Plattform stellt die Online-Formulare den Nutzern zur Verfügung, nimmt alle Eingaben entgegen und sorgt für eine reibungslose Übertragung der Daten über Standardschnittstellen wie XTA an die jeweiligen Fachverfahren. Die Verwaltung kann cit intelliForm wahlweise selbst betreiben oder durch einen etablierten IT-Dienstleister betreiben lassen.

„Unsere Online-Formulare können sofort im Look der jeweiligen Verwaltung eingesetzt werden. Langwierige fachliche oder technische Vorarbeiten werden damit vermieden. So kommt die Verwaltung einen entscheidenden Schritt in der Umsetzung des OZG voran“, erläutert Peter Höcherl, Team Lead Forms Management bei der DSV Service und Experte für digitale Verwaltungsprozesse, den Vorteil für die Verwaltung.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46408254 / Fachanwendungen)