Identifikation von Personen und Dingen

Omnisecure feiert 25. Jubiläum

| Redakteur: Ira Zahorsky

Die Omnisecure bietet den Besuchern die Welt der smarten ID Solutions
Die Omnisecure bietet den Besuchern die Welt der smarten ID Solutions (Bild: inTIME berlin)

Ein breites Themenspektrum rund um ­smarte ID Solutions steht im Mittelpunkt der Omnisecure. Das Bundesinnenministerium hat die Schirmherrschaft übernommen.

Angesichts des technologischen Fortschritts und der gesellschaftlichen Veränderungen ist eID im Verlauf der Jahre weit über das Thema Smart Cards hinaus gewachsen und beeinflusst inzwischen das gesamte Wirtschafts- und Sozialgefüge. Dabei orientieren sich die Themen an den absehbaren Entwicklungen.

Auf der Agenda der zwei Programmtage stehen die Schwerpunkte eIDAS, Payment, Blockchain, eGovernment, eID, Bio­metrie, Internet of Things, Cyber Security, Connected Living und Intelligent Mobility. Dieser breitere Themenfokus muss immer auch unter dem Aspekt Sicherheit betrachtet werden.

Die Omnisecure findet vom 22. bis 24. Januar in Berlin statt. Hier finden Sie Informationen zur Anmeldung, den Eintrittspreisen und der Agenda der Omnisecure.

Lesen Sie auf den nächsten Seiten Interviews zu den Schwerpunktthemen des Kongresses. Die Interviews wurden uns von der Messe zur Verfügung gestellt.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45021042 / Standards & Technologie)