Suchen

News Österreich setzt auf eVoting

| Redakteur: Gerald Viola

Nach dem Beschluss des großen Wahlrechtspakets setzt Innenminister Günther Platter (ÖVP) nach Medienberichten auf die elektronische Stimmabgabe. Österreich liege beim eGovernment weltweit

Firma zum Thema

Nach dem Beschluss des großen Wahlrechtspakets setzt Innenminister Günther Platter (ÖVP) nach Medienberichten auf die elektronische Stimmabgabe. Österreich liege beim eGovernment weltweit an der Spitze und er wolle mit der elektronischen Stimmabgabe für einen weiteren Demokratieschub sorgen. Einen Zeitpunkt für die Einführung von eVoting nannte der Innenminister allerdings nicht.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2016528)