Suchen

Webinar Aufzeichnung

Live-Cast mit IBM:

Neue Perspektiven für die Fernstraßenverwaltung

Die Fernstraßenverwaltung wird durch die Möglichkeiten der Digitalisierung in neuen Rollen agieren – in einem Spurwechsel für eine Fernstraßenverwaltung der Zukunft.

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (IBM Deutschland GmbH) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter







Die Technologietrends zeigen dass alles smart wird und die Welt sich zu einem Planeten der Daten entwickelt
. Die Interaktionen werden neu gedacht und Personalisierung für alle wird zur Vision. Dabei steigen auch die Erwartungen an eine leistungsstarke und zukunftsfähige Autobahn. Während Nutzer korrekte Verkehrslageinformationen und ein hohes Sicherheits-Niveau schätzen, erwarten Betreiber geringe Lebenszykluskosten, Planungssicherheit und eine solide langfristige Finanzierung. Das Management für Fernstraßen benötigt intelligente Fragen und aussagekräftige Antworten über den Zustand von Straßen und Brücken und Informationen eines räumlichen und zeitlichen Kapazitäts-Managements. Diese Aspekte geben Impulse für einen eGoverment-Live-Webcast.
Dort gibt Eckard Schindler mit Experten der IBM einen Einblick in Konzepte, Lösungen und Projekterfahrungen zur KI-gestützten Bilderkennung mit IBM Watson im Bereich des Asset Managements öffentlicher Infrastrukturen.

Ihr Referent:
Eckard Schindler
Direktor, Leiter
Strategische Geschäftsentwicklung
Öffentlicher Dienst
IBM



 

Anbieter des Webinars

IBM Deutschland GmbH

IBM-Allee 1
71139 Ehningen
Deutschland

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an IBM Deutschland GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung https://www.ibm.com/privacy/de/de/, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit: NETSUPP@us.ibm.com
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.ibm.com/privacy/de/de/