JavaScript Hijacking

Neue, kritische Schwachstelle in Web 2.0 entdeckt

Bereitgestellt von: Fortify Software / Brian Chess

Die Fortify Software Research Gruppe hat eine neue Generation von Sicherheitsschachstellen erkannt: JavaScript Hijacking.

Dies ist die erste Klasse von Schwachstellen, die speziell Web 2.0 AJAX-style Web-Applikationen betrifft. Downloaden Sie Fortify’s detaillierte Darstellung des Risikos und wie Entwickler ihren Code sichern können.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 22.09.08 | Fortify Software / Brian Chess

Anbieter des Whitepapers

Fortify Software

Bridgepointe Pkwy 2215
94404 San Mateo
USA