Treffpunkt der IT-Entscheider der Öffentlichen Hand

Moderner Staat: eGovernment schafft Transparenz in Staat und Verwaltung

Seite: 3/3

Firmen zum Thema

Zukunftsreport und Geoinformations-Forum

Transparenz im Public Sector ist nicht nur Leitthema von Messe und Kongress, sondern steht auch im Mittelpunkt des Zukunftsreports 2011. Bereits zum vierten Mal wird die Studie auf dem Modernen Staat präsentiert.

Der Zukunftsreport beleuchtet Ziele, Chancen und Grenzen von Transparenz. Diskutiert wird über die Ergebnisse des Reports in zwei Sonderveranstaltungen: am Nachmittag des ersten Messetages sowie in der Podiumsdiskussion zur Eröffnung des zweiten Messetages.

Mit einem Kongressforum und einem Themenpark rund um den Bereich Geoinformation erweitert der Moderne Staat sein Themenspektrum. Erstmals widmet die Messe den Geodaten einen eigenen Bereich im begleitenden Kongress und im Ausstellungsbereich.

Das neue Geoinformations-Forum wird vom Bundesinnenministerium, dem Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG) und der Initiative Geodateninfrastruktur Deutschland (GDI-DE) unterstützt. Im Mittelpunkt des Forums steht das organisationsübergreifende Prozessmanagement mit Geodiensten. Eine weitere Premiere ist der Themenpark Geoinformation, ein Gemeinschaftsstand von Unternehmen und Behörden. Das BKG zeigt hier mit dem Fraunhofer Institut für Optronik einen Digitalen Lagetisch.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2053068)