Onlinezugangsgesetz & Datenschutz

Mit Sicherheit zur Digitalen Behörde

Bereitgestellt von: Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH

Mit Sicherheit zur Digitalen Behörde

Digitalisierung ist keine Zukunftsvision, sondern ein Fakt. Doch wie sieht es mit der Digitalisierung in Behörden und der Verwaltung aus?

Der Bürger fordert zu Recht digitale Prozesse ein, da sie nun in allen anderen Bereichen einen integralen Bestandteil des modernen Alltags darstellen. Doch genauso wollen Bürger*innen die Gewissheit haben, dass die eigenen Daten sicher sind.
Das OZG verpflichtet Bund und Länder,dass bis 2022 alle Verwaltungsleistungen online zur Verfügung stehen müssen. Rohde & Schwarz Cybersecurity zeigt die Fülle an Angriffsmöglichkeiten auf Webanwendungen und bietet eine Lösung an.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 08.05.20 | Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH

Anbieter des Whitepapers

Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH

Am Studio 3
12489 Berlin
Deutschland