News Microsoft entwickelt IT-Werkzeug für das Gesundheitswesen

Redakteur: Gerald Viola

Entwickler von IT-Anwendungen für das Gesundheitswesen können sich ab sofort ein kostenloses Gestaltungswerkzeug (Toolkit) unter http://www.mscui.net herunterladen. Mit dem neuen „Microsoft

Anbieter zum Thema

Entwickler von IT-Anwendungen für das Gesundheitswesen können sich ab sofort ein kostenloses Gestaltungswerkzeug (Toolkit) unter http://www.mscui.net herunterladen. Mit dem neuen „Microsoft Health Common User Interface" (CUI) sind die Richtlinien und der Software-Code für einheitliche Nutzeroberflächen speziell für das Gesundheitswesen erhältlich. Das Toolkit wurde zwei Jahre lang gemeinsam von Microsoft und dem National Health Service (NHS), dem staatlichen Gesundheitssystem Großbritanniens, entwickelt. Es richtet sich an Anbieter von Anwendungen und Institutionen des Gesundheitswesens.

Jetzt Newsletter abonnieren

Wöchentlich die wichtigsten Infos zur Digitalisierung der Verwaltung und Öffentlichen Sicherheit.

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2016637)