Suchen

eGovernment im Saarland Meldeauskunftsportal setzt auf Brandenburger Know-how

| Redakteur: Gerald Viola

Aus der bisherigen Online-Melderegisterauskunft wurde das Meldeauskunftsportal Saarland. Für die User bedeutet dies: mehr Funktionen und wesentlich mehr Komfort online.

Firma zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Seit Ende 2006 wird im Saarland der Online-Dienst „Elektronische Melderegisterauskunft“ betrieben, mit dem gesetzlich zulässige Anfragen zu gesuchten, im Saarland gemeldeten Personen beantwortet werden. Neben Verwaltungen und Polizei zählen Kunden aus der Privatwirtschaft, unter anderem Unternehmen aus dem Bereich des Forderungsmanagements, Versicherungen, Banken und Sparkassen sowie auch viele Rechtsanwaltskanzleien zu den Nutzern des Systems. Die Möglichkeit einer orts- und zeitunabhängigen elektronischen Erteilung der einfachen Melderegisterauskunft (Name und Adresse) spart Zeit und Kosten.

Nach zweijähriger, erfolgreicher Laufzeit und den Anregungen vieler Nutzer haben das Saarländische Innenministerium und der Zweckverband Elektronische Verwaltung für Saarländische Kommunen (eGO-Saar), Betreiber des eGovernment-Landesportals einen Relaunch des Online-Dienstes vereinbart – mit dem Ziel einer Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit, mit mehr Funktionen, Sicherheit und einem erhöhten Komfort.

Kooperationspartner bei der Umsetzung war die HSH Soft- und Hardware Vertriebs GmbH. Die Weiterentwicklung basiert auf den Produkten OLMERA (Online-Melderegisterauskunft) und dem Informationsregister.

Bundesweit sind derzeit 50 Informationsregister des Brandenburger Softwareunternehmens im Einsatz, in denen Daten von 450 Gemeinden mit zurzeit rund 16 Millionen Einwohnern gehalten werden. Es bildete bereits die Grundlage des 2006 entwickelten Meldeauskunftssystems.

Das neue Meldeauskunftsportal Saarland bringt wesentliche Verbesserungen der Handhabung, eine Erweiterung um zusätzliche Funktionen und auch eine Steigerung der Qualität von Auskünften beispielsweise durch die Verwendung intelligenter Suchprozesse mit sich. Außerdem können nicht nur Landes- und Kommunalbehörden, sondern künftig auch außersaarländische Behörden und öffentliche Einrichtungen das Meldeauskunftsportal Saarland einfach und schnell nutzen.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2022257)