Intelligente Chatbots

15.08.2019

Chatbots im Bürgerservice geben einen besseren Einblick in den Informationsbedarf der Bürger, können die Sachbearbeitung unterstützen, Bürgeranliegen zielgerichteter und schneller bearbeiten, Beschwerden bearbeiten, Anträge und Bestellungen annehmen, Umfragen durchführen und v

Chatbots im Bürgerservice geben einen besseren Einblick in den Informationsbedarf der Bürger, können die Sachbearbeitung unterstützen, Bürgeranliegen zielgerichteter und schneller bearbeiten, Beschwerden bearbeiten, Anträge und Bestellungen annehmen, Umfragen durchführen und vieles mehr.

Materna bietet eine Gesamtlösung für die Einführung eines Chatbots, die zum einen eine neue, moderne Benutzerschnittstelle für die Kommunikation zwischen Bürgern und Verwaltung bietet. Zum anderen optimiert ein Chatbot interne Verwaltungsprozesse, beispielsweise als ergänzendes, einfach zu bedienendes Werkzeug für ein intelligentes Wissens-Management. Dafür werden sie beispielsweise im Intranet eingesetzt, unterstützten Sachbearbeiter oder ein zentrales Call Center und ergänzen die einheitliche Behördenrufnummer 115.

Chatbot für den Government Site Builder

Materna bietet einen Chatbot-Prototyp für den Government Site Builder, dem Content Management System der Bundesverwaltung. Der Chatbot greift auf die GSB-Funktionen wie Webseiten-Suche, Navigationsstruktur, redaktionelle Inhalte und das Kontaktformular zu, um Informationsanfragen beantworten zu können. Darüber hinaus kann er Daten übermitteln und einen Prozess anstoßen, indem er beispielsweise vorhandene Formulare berücksichtigt. Schließlich kann der Chatbot aktiv informieren und beispielsweise aktuelles aus einem GSB-Newsletter oder über Veranstaltungen in den Dialog mit dem Bürger einbauen.

Materna kooperiert bei Chatbots für die öffentliche Verwaltung mit publicplan. Speziell Verwaltungsprozesse und -informationen lassen sich mit dem GovBot von publicplan effizient unterstützen. Durch Machine Learning und Integration zum einheitlichen und umfassenden Verzeichnis der Verwaltungsleistungen des Bundes, der Länder und Kommunen (Leika) und dem Behördenfinder Deutschland (BFD) lassen sich rasch Services und Auskünfte dialogisch mit dem Chatbot bereitstellen. Auf Basis von Standardtechnologien von Microsoft und IBM (Watson) lassen sich sowohl Cloud- als auch andere Betriebsszenarien nutzerfreundlich und barrierefrei umsetzen. Durch die Integration eines Sprach-Interfaces, eines Servicekontos durch die Authentifizierung mittels neuem Personalausweis und elektronischer Bezahlmöglichkeit lassen sich Prozesse vollständig medienbruchfrei gestalten und die Digitalisierung der Behördenlandschaft vorantreiben.

Unsere Leistungen

  • Onboarding Workshop
  • Beratung und Konzeption von Anwendungsszenarien zur Prozessunterstützung von E-Government-Services
  • Individuelle Auswahl geeigneter Technologien und Lösungen
  • Entwicklung und Integration kundenspezifischer Bots: von einfachen, interaktiven Fragestellungen bis zu intelligenten, interpretierenden Bots
  • Anbindung von Fachverfahren und Expertensystemen
  • Konfiguration der Chatbot-Engine und Entwicklung des Benutzer-Frontends
  • Anbindung kognitiver Services und intelligente Sprachsteuerung
  • Content-Erstellung
  • Corporate Language Guideline
  • Aufbau und Design des User Interfaces des Chatbots (UX Design)
  • Integration in Unternehmensapplikationen, in das Service-Management sowie in Messaging-Dienste
  • Bereitstellung moderner Benutzerschnittstellen
  • Betriebsunterstützung für die Bereitstellung der Chatbot-Engine sowie Support und Service Desk aus Deutschland