Neues Vorstandsmitglied bei der MACH AG

Margrit Müller-Ontjes wechselt in den Aufsichtsrat

01.06.2011 | Redakteur: Manfred Klein

Holger Danowsky löst Margrit Müller-Ontjes im Vorstand ab
Holger Danowsky löst Margrit Müller-Ontjes im Vorstand ab

Mit Wirkung zum 1. Juli wurde Holger Danowsky vom Aufsichtsrat der MACH AG zum Vorstand des IT-Dienstleisters berufen, der mit seinen Softwareprodukten und Dienstleistungen Öffentliche Verwaltungen und Non-Profit-Einrichtungen im Raum bedient.

Danowsky wird künftig die Vorstandsbereiche Vertrieb und Märkte sowie Finanzen führen, die bisher Dr. Margrit Müller-Ontjes verantwortet.

Der 50-jährige studierte Informatiker war in den vergangenen 19 Jahren als Unternehmer, Geschäftsführer und Vorstand in namhaften IT-Unternehmen, unter anderem bei der CompuNet AG, der Lufthansa Systems Network GmbH, Sitgate AG und der adesso AG, tätig. Dabei lagen seine Tätigkeitsschwerpunkte in den Bereichen Vertrieb, Marktentwicklung und Beratung.

„Ich bin davon überzeugt, dass wir gemeinsam das Unternehmen kontinuierlich und erfolgreich weiterentwickeln werden“, so Vorstandsvorsitzender Dr. Jan Müller-Ontjes. Nach einer gemeinsamen Übergangszeit will Margrit Müller-Ontjes im kommenden Jahr vom Vorstand in den Aufsichtsrat des Unternehmens wechseln.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2051739 / Fachanwendungen)