Mobilität am Krankenbett, im Labor und in der Praxis

Komplett konfigurierte Medical-Panel-PCs

| Redakteur: Jürgen Sprenzinger

„WMP-249“ und „WMP-227V“: Medical-Panel-PCs mit 24-Zoll-Multitouch-Display oder 21,5-Zoll-Resistiv-Touchscreen
„WMP-249“ und „WMP-227V“: Medical-Panel-PCs mit 24-Zoll-Multitouch-Display oder 21,5-Zoll-Resistiv-Touchscreen (Bild: Bressner)

Lüfterlose Panel-PCs im Medical-Design setzen sich in vielen Bereichen der Medizintechnik und des Healthcare-Umfelds durch. Mit den Modellen „WMP-249“ und „WMP-227V“ stellt Bressner zwei neue All-in-One-Systeme mit Haswell oder IvyBridge-CPU speziell für diesen Einsatzbereich vor.

Die Rechner sind mit projektiv-kapazitivem Multitouch-Display oder resistivem Touchscreen ausgestattet. Sie sind gemäß EN 60601-1 3. Edition zertifiziert, die leicht zu reinigende Front entspricht der Schutzklasse IP65. Das Kunststoffgehäuse ist anti-bakteriell (MRSA), kratz- und korrosionsfest sowie chemikalienbeständig.

Breite Palette an Schnittstellen

Das Modell WMP-249 verfügt über ein 24-Zoll-Display (16:9) mit 1920 mal 1080 Pixel Auflösung, Zehn-Punkt-Multi-Touchscreen, LED-Hintergrundbeleuchtung und eine integrierte Leselichtleiste. Bestückt ist der Rechner mit einer Intel Haswell CPU Core i3/i5/i7, an Bord sind alle wichtigen Schnittstellen, unter anderem GigE LAN, RS232/422/485, USB 2.0, USB 3.0 und DVI-D. An Erweiterungsmöglichkeiten stehen ein PCIe x16 und zwei Mini-PCIe-Slots zur Verfügung.

Auch bei der Version WMP-227V wartet Bressner mit allen üblichen Schnittstellen und Erweiterungsmöglichkeiten auf. Der Panel-PC ist mit Intels IvyBridge Core i3/i5/i7 CPU ausgestattet und wahlweise mit Vier-Punkt-Multitouch-Display oder mit resistivem Touchscreen erhältlich. Das 21,5“ Display (16:9) besitzt ebenfalls eine Auflösung von 1920 x 1080 Punkten und ein LED-Backlight.

Auf Wunsch: Vorinstalliertes Betriebssystem

Auf der Seite der Optionen werden für beide Rechner eine Vier-Kilovolt-Isolation für die LAN-, COM- und USB-Ports sowie eine Backup-Batterie, Webcam, WiFi, Bluetooth, RFID-Reader und ein TPM-Modul angeboten.

Die Panel-PCs werden mit medizinisch zugelassenem Netzteil und auf Wunsch mit vorinstalliertem Betriebssystem komplett konfiguriert geliefert.

Professionelle Lösungen und definierte Anwendungen

Als Systemhaus bietet Bressner professionelle IT-Lösungen für definierte Anwendungen der Industrie. Zum Leistungsspektrum zählen industrielle Applikationen, wie etwa die Automatisierungs- oder Messtechnik, drahtlose Anwendungen, Digital Signage oder die Computer-Telefonie. Gleichzeitig verfügt das Unternehmen aber auch über eine umfangreiche Kompetenz in den Bereichen Medizintechnik und Telekommunikation.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42941770 / Telemedizin/Mobility)