Suchen

„OpenScape Business“ in Garmisch-Partenkirchen

Kommunikation bekommt ein Gesicht

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Telenova erfüllte mit OpenScape Business die Forderung nach Benutzerfreundlichkeit sowie die Vorgabe, dass der Benutzer gleiche Leistungsmerkmale zur Verfügung hat egal, ob er über IP oder UP0/E telefoniert. Telenova hat somit mit auf alle Anforderungen der Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen eingehen können.

Die Distribution verlief reibungslos. Der Telenova-Partner Komsa Nord West, lieferte pünktlich sämtliche Equipments, sodass die ersten Mitarbeiter kurzfristig mit mobilen Clients ausgestattet wurden und die Vermittlungsarbeitsplätze im Rathaus zügig ihre Arbeit aufnehmen konnten.

Fazit

Garmisch-Partenkirchen ist jetzt in der Lage, durch die Nutzung der UC-Funktionalität besser zusammenzuarbeiten. Mitarbeiter, die nicht an einem Ort zusammensitzen, können durch die netzweite Präsenzanzeige die Erreichbarkeit des Kollegen sehen. Vergebliche Anrufe und Warten auf Rückrufe entfallen. „OpenScape Business“ bietet Optimierungsmöglichkeiten durch automatische Verfügbarkeitsansagen.

Vorhandene Endgeräte konnten teilweise verwendet werden. Neue Endgeräte werden nach Bedarf integriert, so dass die Gemeinde Spielraum für die Beschaffung hat.

Die zunehmende Forderung nach mobilen und Home-Office-Arbeitsplätzen wird mit Mobile Clients erfüllt. In den nächsten Jahren können weitere Mitarbeiter entsprechend ausgestattet werden.

Unify konnte gemeinsam mit dem Dienstleistungspartner Telenova während der Projektdurchführung eine hohe Akzeptanz bei den Mitarbeitern erreichen sowie dafür sorgen, dass sich die Gemeinde zukünftig auf eine optimale Erreichbarkeit verlassen kann.

(ID:43545044)