Kodak Alaris Germany GmbH

https://www.alarisworld.com/de-de

12.05.2022

Kodak S3000 Max Scannerserie für maximale digitale Transformation

Kodak Alaris erweitert seine ausgezeichnete S3000 Scannerserie um zwei neue Modelle: Kodak S3120 Max und Kodak S3140 Max. Beide Scanner sind auf hohe Produktivität ausgelegt, um Unternehmen bei der digitalen Transformation optimal zu unterstützen. Mehr Info: https://www.alarisworld.com/de-de/solutions/document-scanners/departmental/s3120-max-scanner https://www.alarisworld.com/de-de/solutions/document-scanners/departmental/s3140-max-scanner

Diese neuen Modelle basieren auf den Scannern der Kodak S3000 Serie, die bereits überall dort zum Einsatz kommen, wo Genauigkeit und Produktivität zählen – in Behörden, Steuerkanzleien, im Gesundheitswesen und in der Logistik, um nur einige zu nennen. Die Scanner der Kodak S3000 Max Serie vereinen hohe Kapazität mit der Einfachheit und kompakten Größe eines Tischgeräts. Sie liefern außergewöhnliche Bildqualität, überragenden Papierschutz, vielseitige Medienverarbeitungsfähigkeiten bei höheren Erfassungsgeschwindigkeiten. Sie können bis zu 140 Blatt pro Minute (ppm) erfassen, während die integrierte Bildverarbeitung einen unabhängigen Betrieb ermöglicht und PC-Ressourcen reduziert.

 

Die RESTful Web-API-Unterstützung bietet eine effiziente Dokumentenerfassung über den Browser, ohne dass Software oder Treiber notwendig sind. So lassen sie sich leicht in Branchenanwendungen sowie webbasierte Scananwendungen integrieren und auch mit mobilen Geräten nutzen. Erfasste Dokumente und Daten lassen sich direkt in Unternehmensanwendungen wie ERP- oder CRM-Systeme sowie in Cloud-Dienste einbinden.

 

Die neuen Scanner Kodak S3120 Max und Kodak S3140 Max sind einfach zu installieren und zu bedienen. Selbst die individuelle Konfiguration ist ohne Aufwand der IT-Abteilung möglich. Der 3,5” Farbtouchscreen sorgt mit einer intuitiven Benutzeroberfläche für einfachste Bedienung. Mit der Smart Touch Software lassen sich bis zu zwanzig Workflows mit spezifischen Scan-Anforderungen personalisieren. Die Scan-Aufträge werden dann ganz einfach per Knopfdruck ausgelöst.

 

Zuverlässiges Papierhandling steigert die Effizienz

Vielseitige Medienverarbeitungsfähigkeit bedeutet, dass die Kodak S3000 Max Serie gemischte Stapel mit unterschiedlichen Papiergrößen und -gewichten spielend bewältigen kann. Die Scanner verfügen über einen großen, automatischen 500-Blatt-Dokumenteneinzug (ADF) und die kontrollierte Ausgabestapelung reduziert die Nachbearbeitung.

 

Der intelligente Dokumentenschutz (IDP) und die Mehrfacheinzugssensoren erkennen Probleme bei der Papierzufuhr und stellen sicher, dass alle Dokumente unbeschädigt gescannt und keine Seiten übersprungen werden. IDP „hört“ Probleme und stoppt den Einzug, bevor Papierstaus oder Fehleinzüge auftreten.

 

Herausragende Bildqualität und Präzision

Die neuen Scanner der Max Serie verfügen auch über eine integrierte Barcode-Lesefunktion und die Perfect Page Bildverarbeitungstechnologie liefert stets hervorragende Bildqualität beim Scannen mit Nenngeschwindigkeit. Sie bietet hohe Präzision bei der Nutzung von automatisierter Datenextraktion (OCR-/ICR-Erkennung von Formularen) und liefert RPA-optimierte Dateien. Benutzer können über die eingebaute digitale Stempelfunktion oder ein optionales Imprinter-Zubehör auch eine benutzerdefinierte Textzeichenfolge auf Dokumenten hinzufügen.

 

Integrierte Sicherheit

Die Kodak S3000 Max Serie bietet professionelle Sicherheitsfunktionen wie Secure Boot, die Firmware validiert, bevor sie ausgeführt wird. Sie unterstützt Sicherheitsprotokolle beim Scannen über Netzwerke, einschließlich HTTPS- und TLS-Verschlüsselung, die sich über die Kodak Alaris RESTful Web-API aktivieren lassen.

 

„Die weltweite Pandemie hat gezeigt, dass die digitale Transformation ein mächtiger Treiber für langfristigen Erfolg und Resilienz ist“, so Joe Odore, Produktmarketingleiter von Kodak Alaris. „Da Unternehmen auf der ganzen Welt weiterhin ihre Strategien zur digitalen Transformation vorantreiben, erwarten sie leistungsstarke, produktivitätssteigernde und sichere Erfassungstechnologien, die ihre kontinuierliche Innovation unterstützen. Wir haben die Scanner der S3000 Max Serie so konzipiert, dass sie den Herausforderungen Rechnung tragen, denen unsere Kunden derzeit bei der Erfassung gegenüberstehen. Wir geben ihnen die Möglichkeit, Workflows zu digitalisieren und digitale Daten automatisiert und intelligent zu verarbeiten.“

 

Weitere Informationen unter www.alarisworld.com.

 

Der Text enthält 4.254 Zeichen.

Bildmaterial zum Download unter:https://www.publictouch.de/de/category/pressemitteilungen/kodak-alaris/

 


 

Über den Geschäftsbereich Alaris von Kodak Alaris

Kodak Alaris ist ein führender Anbieter von Informationserfassungslösungen, die Unternehmensprozesse vereinfachen. Wir unterstützen Unternehmen, Informationen sinnvoll mit intelligenten, vernetzten Lösungen zu nutzen, basierend auf innovativer Bildwissenschaft, die seit Jahrzehnten unsere Kernkompetenz darstellt. Unsere ausgezeichneten Scanner, Software und Services sind weltweit über unsere Channelpartner verfügbar. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte AlarisWorld.com und folgen uns unter @AlarisDACH.

 

©2022 Kodak Alaris Inc. TM/MC/MR: Alaris

Alle Marken und Markennamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Marke Kodak und das Logo von Kodak werden unter Lizenz von der Eastman Kodak Company verwendet.

 

Unternehmenskontakt:

 

Kodak Alaris Germany GmbH

Augsburger Straße 712

70327 Stuttgart

Telefon: +49 (0)711/25 28 19 41

Fax: +49 89/1 25 04 02 25 90

E-Mail: scannerfamilie@kodakalaris.com

Internet: http://www.AlarisWorld.com

 

Pressekontakt:

public touch –

Agentur für Pressearbeit und PR GmbH

Sigi Riedelbauch

Marktplatz 18, 91207 Lauf

Telefon: 0 91 23 – 97 47 13

E-Mail: riedelbauch@publictouch.de

Internet: www.publictouch.de