Logo
05.08.2019

Artikel

Mit neuem Beschichtungsverfahren Batterien schneller fertigen

Ein Forscherteam am KIT hat ein neues Beschichtungsverfahren in der Batterieproduktion entwickelt, dass eine fast viermal schnellere Beschichtung von Elektroden ermöglicht.

lesen
Logo
31.07.2019

Artikel

KIT-Verfahren produziert Batterieelektroden in Rekordzeit

Mit einem neuen Beschichtungsverfahren gelang einem Forschungsteam des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) die bislang schnellste Produktion von Elektroden für Lithium-Ionen-Batterien.Das neue Verfahren soll zudem die Qualität der Elektroden verbessern und die Produktionsk...

lesen
Logo
29.07.2019

Artikel

Größer, günstiger, effizienter – Solarzellen mit Spezialbeschichtung

Licht effizient absorbieren ist eine Grundvoraussetzung für gute Solarzellen. Doch die angeregten Elektronen und positiven „Elektronen-Löcher“ müssen auch möglichst verlustfrei abgeführt werden. Dazu haben Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) eine Lochleitersch...

lesen
Logo
19.07.2019

Artikel

6G-Mobilfunk: Direkte Antenne-Glasfaser-Kopplung für ultraschnelle Übertragung

Nach 5G kommt 6G: Eine direkt Kopplung von Terahertz-Antennen und Lichtwellenleitern, integriert auf PCBs, macht Mobilfunk fit für noch höhere Datenraten, geringere Latenzen und mehr Teilnehmer.

lesen
Logo
18.07.2019

Artikel

6G: Direkte Antenne-Glasfaser-Kopplung für ultraschnelle Übertragung

Nach 5G kommt 6G: Eine direkt Kopplung von Terahertz-Antennen und Lichtwellenleitern, integriert auf PCBs, macht Mobilfunk fit für noch höhere Datenraten, geringere Latenzen und mehr Teilnehmer.

lesen
Logo
17.07.2019

Artikel

Volksmechanik: Die verhasste Biegespannung

Selbst exzessive Verformungen erzeugen Strukturen, die Biegespannungen vermeiden und zu reiner Zug- und Druckbelastung führen, wenn man das verformte Bauteil fertigt - sagen Prof. Mattheck und Klaus Bethge vom KIT und stellen damit ein neues mathematikfreies Denkwerkzeug vor.

lesen
Logo
17.07.2019

Artikel

6G-Mobilfunk: Direkte Antenne-Glasfaser-Kopplung für ultraschnelle Übertragung

Nach 5G kommt 6G: Eine direkt Kopplung von Terahertz-Antennen und Lichtwellenleitern, integriert auf PCBs, macht Mobilfunk fit für noch höhere Datenraten, geringere Latenzen und mehr Teilnehmer.

lesen
Logo
11.07.2019

Artikel

Große Mengen Ammoniumnitrat-Kristalle in Atmosphäre über Asien nachgewiesen

Ammoniak entsteht in der Landwirtschaft verstärkt durch Viehhaltung und Düngeranwendungen. Durch Messflüge in Asien konnten Wissenschaftler nun in spezifischen Atmosphärenschicht hohe Konzentrationen von Ammoniumnitrat messen, das durch den Eintrag von Ammoniak in die Atmosphäre ...

lesen
Logo
10.07.2019

Artikel

Forschern gelingt Herstellung von Graphen aus Kohlendioxid

Das Treibhausgas Kohlendioxid kann auch ein nützlicher Ausgangsstoff für chemische Reaktionen sein. Über eine solche ungewöhnliche Einsatzmöglichkeit berichtet nun eine Arbeitsgruppe des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) in der Fachzeitschrift Chem Sus Chem. Sie nutzt Ko...

lesen
Logo
03.07.2019

Artikel

chemBIOS: Ein Turbochip für die Medikamentenentwicklung

Schneller und günstiger zu neuen Medikamenten: Ein Forschungsteam des KIT hat einen Chip entwickelt, der die chemische Synthese und das biologische Screening neuer Wirkstoffe erheblich beschleunigen soll. Das chemBIOS genannte Verfahren verspricht, die drei Einzelschritte für Her...

lesen