Logo
15.07.2020

Artikel

Neue Prüfverfahren und Normen für sichere Lithium-Ionen-Zellen

Die Entwicklung innovativer Batteriesysteme setzt verlässliche Sicherheitsprüfungen der verwendeten Lithium-Ionen-Zellen unter Realbedingungen voraus. An der Entwicklung verbesserter Standards, die für mehr Sicherheit, aber auch für mehr Flexibilität im Batteriedesign sorgen soll...

lesen
Logo
14.07.2020

Artikel

Neue Prüfverfahren und Normen für sichere Lithium-Ionen-Zellen

Die Entwicklung innovativer Batteriesysteme setzt verlässliche Sicherheitsprüfungen der verwendeten Lithium-Ionen-Zellen unter Realbedingungen voraus. An der Entwicklung verbesserter Standards, die für mehr Sicherheit, aber auch für mehr Flexibilität im Batteriedesign sorgen soll...

lesen
Logo
14.07.2020

Artikel

Neue Standards sollen Laserstrahlschmelzen serientauglich machen

Ein Forschungsprojekt aus 15 Unternehmen und Universitäten will einheitliche Verfahren und neue Standards zum Laserstrahlschmelzen entwickeln.

lesen
Logo
12.07.2020

Artikel

Landwirtschaft 4.0: Wenn sich der Mähdrescher um den Fahrer sorgt

Auch in der Landwirtschaft halten vernetzte Systeme und digitale Assistenten zunehmend Einzug. Bislang ging es hier aber vor allem darum, Geräte und Arbeiten zu automatisieren. Das Karlsruher Institut für Technologie nimmt nun den Menschen dahinter in den Fokus.

lesen
Logo
09.07.2020

Artikel

KIT beteiligt sich an Forschung in allen vier Batterie-Kompetenzclustern

Mit vier neuen Kompetenzclustern will das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Batterieforschung in Deutschland entscheidend voranbringen. Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist an allen vier Clustern beteiligt, an zwei davon als Koordinator.

lesen
Logo
08.07.2020

Artikel

Landwirtschaft 4.0: Wenn sich der Mähdrescher um den Fahrer sorgt

Auch in der Landwirtschaft halten vernetzte Systeme und digitale Assistenten zunehmend Einzug. Bislang ging es hier aber vor allem darum, Geräte und Arbeiten zu automatisieren. Das Karlsruher Institut für Technologie nimmt nun den Menschen dahinter in den Fokus.

lesen
Logo
07.07.2020

Artikel

Maßgeschneiderte Katalysatoren für Power-to-X

Mithilfe von Röntgenstrahlung aus einem Synchrotron beobachteten Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) nun erstmals einen Katalysator während der Fischer-Tropsch-Reaktion zur Produktion von synthetischen Kraftstoffen unter industriellen Bedingungen. Auf B...

lesen
Logo
06.07.2020

Artikel

KIT nimmt neuartiges KI-System NVIDIA DGX A100 in Betrieb

Künstliche Intelligenz ist als Werkzeug in der Spitzenforschung unentbehrlich. Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat nun als erster Standort in Europa das neuartige KI-System NVIDIA DGX A100 in Betrieb genommen.

lesen
Logo
06.07.2020

Artikel

Katalysatoren bei der Arbeit: KIT untersucht Vorgänge bei Power-to-X-Prozessen

Power-to-X-Prozesse gilt als eine Schlüsseltechnologie um Strom aus erneuerbaren Quellen speichern zu können. Die sogenannte Fischer-Tropsch-Synthese (FTS) spielt dabei eine wichtige Rolle. Allerdings ist FTS wissenschaftlich noch nicht vollständig verstanden. Forscher am KIT ver...

lesen
Logo
01.07.2020

Artikel

Neues Verfahren ermöglicht Lithiumabbau in Deutschland

Lithium ist ein heiß begehrter Rohstoff, etwa für die Akkuproduktion. Obgleich im Oberrheingraben beträchtliche Lithiumvorkommen schlummern, ist Deutschland Nettoimporteur. Denn diesen mineralischen Schatz zu bergen, war unrentabel – bislang.

lesen
Logo
01.07.2020

Artikel

Neues Verfahren ermöglicht Lithiumabbau in Deutschland

Lithium ist ein heiß begehrter Rohstoff, etwa für die Akkuproduktion. Obgleich im Oberrheingraben beträchtliche Lithiumvorkommen schlummern, ist Deutschland Nettoimporteur. Denn diesen mineralischen Schatz zu bergen, war unrentabel – bislang.

lesen
Logo
30.06.2020

Artikel

Natürliche Transformation macht Cyanobakterien zu Wasserstoff- und Ethanol-Fabriken

Forscher am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) haben eine Cyanobakterien-Art durch natürliche Transformation genetisch verändert. Dadurch können die Urzeitbakterien dazu gebracht werden zum Beispiel Ethanol oder Wasserstoff herzustellen.

lesen
Logo
29.06.2020

Artikel

Natürliche Transformation macht Cyanobakterien zu Wasserstoff- und Ethanol-Fabriken

Forscher am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) haben eine Cyanobakterien-Art durch natürliche Transformation genetisch verändert. Dadurch können die Urzeitbakterien dazu gebracht werden zum Beispiel Ethanol oder Wasserstoff herzustellen.

lesen
Logo
17.06.2020

Artikel

Die Seelenverwandtschaft von Viertelkreiskerbe und Zugdreieckskontur

Die Viertelkreiskerbe lebt weiter: Der einfachste Kurvenfit der Zugdreieckskontur ist ein Brüderchen der Viertelkreiskontur, wie Prof. Mattheck und seine Kollegen hier zeigen.

lesen
Logo
08.06.2020

Artikel

KIT gründet Querschnittsabteilung „nachhaltige Produktion“

Am Karlsruher Institut für Technologie gibt es einen neuen Forschungsschwerpunkt zur ressourcenschonenden Fertigung. Zentrale Themen sind Kreislaufwirtschaft und Energieeffizienz.

lesen
Logo
05.06.2020

Artikel

Mit KI in der Landwirtschaft Wasser sparen

Das Start-up heliopas.ai aus dem KIT hilft Landwirten mit der Smartphone-App „Waterfox“, ihre Felder effizienter zu bewässern. Dazu analysiert eine KI Satellitenbilder und liefert dem Landwirt Infos über die Situation auf dem Acker.

lesen
Logo
29.05.2020

Artikel

Brot aus Insektenmehl: Forscher optimieren Backeigenschaften

Während in vielen Teilen Asiens Insekten regelmäßig auf dem Speiseplan stehen, sehen Europäer nur ungern Krabbeltiere auf ihrem Teller. Um die wertvollen und nachhaltigen Proteinquellen auch in unseren Breitengraden nutzbar zu machen, wollen Forscher des Karlsruher Instituts für ...

lesen
Logo
28.05.2020

Artikel

Brot aus Insektenmehl: KIT-Forscher optimieren Backeigenschaften

Während in vielen Teilen Asiens Insekten regelmäßig auf dem Speiseplan stehen, sehen Europäer nur ungern Krabbeltiere auf ihrem Teller. Um die wertvollen und nachhaltigen Proteinquellen auch in unseren Breitengraden nutzbar zu machen, wollen Forscher des Karlsruher Instituts für ...

lesen
Logo
18.05.2020

Artikel

Aus der Luft gegriffen: Necoc will aus Klimagas Ruß machen

Die schwarze Kunst: Ruß aus atmosphärischem CO2 – Ein Abgas wird zum Rohstoff – Projekte zur stofflichen Nutzung von CO2 gibt es viele, doch setzten diese meist am Schornstein an. Jetzt will das KIT zusammen mit Power-to-Gas-Experten und Verfahrens­entwickle...

lesen
Logo
18.05.2020

Artikel

Aus der Luft gegriffen: Necoc will aus Klimagas Ruß machen

Die schwarze Kunst: Ruß aus atmosphärischem CO2 – Ein Abgas wird zum Rohstoff – Projekte zur stofflichen Nutzung von CO2 gibt es viele, doch setzten diese meist am Schornstein an. Jetzt will das KIT zusammen mit Power-to-Gas-Experten und Verfahrens­entwickle...

lesen
Logo
15.05.2020

Artikel

So rollt ein fallender Tropfen durch die Luft

Ein fallender Tropfen zieht es vor, durch seine Umgebung zu rollen anstatt zu gleiten – noch ein Beispiel dafür, dass Flüssigkeiten und feste Körper miteinander verwandt sind.

lesen
Logo
14.05.2020

Artikel

Auf dem Weg zur lebendigen Batterie – Strom aus Bakterien

Mit stromerzeugenden Bakterien könnten Biosensoren oder Bioreaktoren betrieben werden. Ihren Strom zu nutzen, gestaltet sich bisher aber noch als schwierig. Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie haben nun ein neuartiges Trägermaterial entwickelt, auf dem sich diese sp...

lesen
Logo
14.05.2020

Artikel

Bio-Batterie: Bakterien als Stromlieferanten

Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie entwickeln einen programmierbaren, biohybriden Nano-Verbundwerkstoff, der Bakterien nutzt, um Strom zu erzeugen. Anwendungen könnten über mikrobielle Biosensoren, Bioreaktoren und Brennstoffzellensysteme hinaus gehen.

lesen
Logo
07.05.2020

Artikel

Autonome Drohnen sollen Rettungskräfte unterstützen

Drohnen helfen schon heute Rettungskräften im Einsatz. Das KIT möchte sie nun im Rahmen des Projekts Vision autonom fliegen lassen.

lesen
Logo
07.05.2020

Artikel

Autonome Drohnen sollen Rettungskräfte unterstützen

Drohnen helfen schon heute Rettungskräften im Einsatz. Das KIT möchte sie nun im Rahmen des Projekts Vision autonom fliegen lassen.

lesen
Logo
05.05.2020

Artikel

Autonome Drohnen sollen Rettungskräfte unterstützen

Drohnen helfen schon heute Rettungskräften im Einsatz. Das KIT möchte sie nun im Rahmen des Projekts Vision autonom fliegen lassen.

lesen
Logo
27.04.2020

Artikel

Weltkleinster Transistor schaltet Strom mit einzelnem Atom in festen Elektrolyten

Als „weltweit kleinsten Transistor“ hat der Physiker Professor Thomas Schimmel mit seinem Team am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) den Einzelatom-Transistor entwickelt. Das ist ein quantenelektronisches Bauelement, das elektrischen Strom über das kontrollierte Verschiebe...

lesen
Logo
24.04.2020

Artikel

Autonome Drohnen sollen Rettungskräfte unterstützen

Drohnen helfen schon heute Rettungskräften im Einsatz. Das KIT möchte sie nun im Rahmen des Projekts Vision autonom fliegen lassen.

lesen
Logo
24.04.2020

Artikel

Autonome Drohnen sollen Rettungskräfte unterstützen

Drohnen helfen schon heute Rettungskräften im Einsatz. Das KIT möchte sie nun im Rahmen des Projekts Vision autonom fliegen lassen.

lesen
Logo
17.04.2020

Artikel

Minze: Gut gegen Mundgeruch und Unkraut

Der frische Duft von Minze hilft nicht nur gegen schlechten Atem, sondern auch gegen Unkraut. Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie haben nun herausgefunden, welcher Stoff der Minze für diese bioherbizide Wirkung sorgt. Dies könnte helfen, umweltfreundliche Strategien...

lesen
Logo
16.04.2020

Artikel

Forscher auf dem Weg zur Batterie der Zukunft

Um die Batterien der Zukunft zu entwickeln, haben Partner aus Wissenschaft und Industrie aus ganz Europa die Forschungsinitiative Battery 2030+ auf den Weg gebracht.

lesen
Logo
15.04.2020

Artikel

Battery 2030+: Auf dem Weg zur Batterie der Zukunft

Um die Batterien der Zukunft zu entwickeln, haben Partner aus Wissenschaft und Industrie aus ganz Europa die Forschungsinitiative Battery 2030+ auf den Weg gebracht.

lesen
Logo
09.04.2020

Artikel

Passende Lizenzen und Unterstützung für die Arbeit im Homeoffice

Das Thema Homeoffice war noch nie so wichtig wie heute – aber wie gelangt man jetzt an die benötigte Software und ihre Lizenzen? Einige Unternehmen bieten schnelle Hilfe an.

lesen
Logo
08.04.2020

Artikel

Homeoffice: Ein First Aid Kit des KIT

Eine kompakte Handreichung zum verteilten Arbeiten des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) soll jenen Mittelständlern helfen, die ihre Beschäftigten ins Homeoffice schicken müssen. Behandelt werden neben IT-Fragen auch psychologische Aspekte.

lesen
Logo
07.04.2020

Artikel

Verteiltes Arbeiten in Zeiten der Pandemie

Für viele kleine und mittlere Unternehmen verbindet sich mit dem epidemiologischen Gebot des Social Distancing – das Einhalten der räumlichen Distanz zu anderen Personen – eine Art Crashtest ihrer Arbeitsorganisation: Binnen Kurzem gilt es, den Umstieg von traditionellen Arbeitsf...

lesen
Logo
01.04.2020

Artikel

Home Office: Ein First Aid Kit des KIT

Eine kompakte Handreichung zum verteilten Arbeiten des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) soll jenen Mittelständlern helfen, die ihre Beschäftigten ins Home Office schicken müssen. Behandelt werden neben IT-Fragen auch psychologische Aspekte.

lesen
Logo
30.03.2020

Artikel

Home Office: Ein First Aid Kit des KIT

Eine kompakte Handreichung zum verteilten Arbeiten des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) soll jenen Mittelständlern helfen, die ihre Beschäftigten ins Home Office schicken müssen. Behandelt werden neben IT-Fragen auch psychologische Aspekte.

lesen
Logo
30.03.2020

Artikel

Forscher machen CO2 zu hochreinem Kohlenstoff

Forscher des KIT filtern in einer weltweit einzigartigen Versuchsanlage CO2 aus der Luft und wandeln es in hochreines Kohlenstoffpulver, sogenanntem Carbon Black, um.

lesen
Logo
30.03.2020

Artikel

Forscher machen CO2 zu hochreinem Kohlenstoff

Forscher des KIT filtern in einer weltweit einzigartigen Versuchsanlage CO2 aus der Luft und wandeln es in hochreines Kohlenstoffpulver, sogenanntem Carbon Black, um.

lesen
Logo
26.03.2020

Artikel

Batteriezellen nach Maß: schnell und automatisch gefertigt

Wissenschaftler haben ein Verfahren entwickelt, das die Stapelbildung in der Zellfertigung beschleunigt und zugleich individuelle Zellformate ermöglicht.

lesen