Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Vitako-Mitglieder gründen mit der Bundesdruckerei Blockchain-Anbieter

IT-Infrastruktur für die Öffentliche Verwaltung

Vitako-Mitglieder gründen mit der Bundesdruckerei Blockchain-Anbieter

12.12.19 - Vitako, die Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister e.V hat den Start der neuen Blockchain-Genossenschaft „govdigital eG“ bekannt gegeben. Das Ziel der zehn Gründungsmitglieder ist es, gemeinsam eine Infrastruktur für Zukunfsttechnologien – wie etwa Blockchain-Anwendungen – in zertifizierten Rechenzentren speziell für Verwaltungen zur Verfügung zu stellen und zu betreiben.

lesen
Fünf neue Strategien für die Modernisierung des ÖPNV

HanseCom Forum 2019

Fünf neue Strategien für die Modernisierung des ÖPNV

09.12.19 - Auf dem HanseCom Forum haben sich 150 Teilnehmer aus der Mobilitätsbranche über innovative Projekte, Lösungen und Trends im ÖPNV ausgetauscht. Das zentrale Thema dabei lautete: Wie können sich klassische Verkehrsunternehmen zum service- und kundenorientierten Mobilitätsanbieter entwickeln?

lesen
Neue Software für den deutschen Gesundheitsmarkt

eHealth-Lösungen

Neue Software für den deutschen Gesundheitsmarkt

06.12.19 - Die Unternehmen adesso SE, Deutsche Arzt AG und NOVOTERGUM GmbH haben angekündigt, gemeinsam Software für den deutschen Gesundheitsmarkt entwickeln zu wollen. Im Zentrum stehen Lösungen für die Orthopädie, Physiotherapie und das digitale Gesundheitsmanagement.

lesen
Expansion im Bereich der Gesundheitswirtschaft geplant

Wilken Software Group und Aconsite AG bauen Kooperation aus

Expansion im Bereich der Gesundheitswirtschaft geplant

06.12.19 - Der Software-Hersteller Wilken hat die Zusammenarbeit mit der Aconsite AG deutlich ausgebaut. Künftig wollen beide Unternehmen neben der Beratung auch bei der Entwicklung von neuen Produkten für den Bereich Gesundheit & Soziales gemeinsame Sache machen.

lesen
600 Millionen Euro für den Breitbandausbau

Baden-Württemberg

600 Millionen Euro für den Breitbandausbau

04.12.19 - Nach den Angaben des Ministeriums für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg sollen 2020 und 2021 zusätzlich 600 Millionen Euro für den Breitbandausbau zur Verfügung stehen. Im kommenden Jahr werden die Kommunen wohl mit mehr als 350 Millionen Euro rechnen können.

lesen
Landesdatennetz erhält Zertifizierung für neuen BSI-Standard

Thüringen

Landesdatennetz erhält Zertifizierung für neuen BSI-Standard

02.12.19 - Das Thüringer Landesdatennetz ist nach dem neuen IT-Grundschutz-Standard 200-2 des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) zertifiziert worden. Nach den Angaben des Thüringer Finanzministeriums umfasste die Zertifizierung durch das BSI sowohl zentrale Server-, Speicher- und Netzwerkkomponenten als auch die Gebäude und die Administrationsumgebung.

lesen

Kommentare