Suchen

eGovernment Jeder Zweite nutzt das Internet für den Behördenkontakt

| Autor: Susanne Ehneß

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, nutzten 50 Prozent der deutschen Bevölkerung im vergangenen Jahr das Internet für den Kontakt zu öffentlichen Einrichtungen.

Firmen zum Thema

30 Prozent der Befragten haben schon amtliche Formulare über die Website der Behörde heruntergeladen
30 Prozent der Befragten haben schon amtliche Formulare über die Website der Behörde heruntergeladen
(© Animaflora PicsStock- stock.adobe.com)

Dies entspricht einem starken Zuwachs innerhalb der letzten zehn Jahre, damals lag der Wert laut Destatis bei 39 Prozent.

Doch was genau wird von Bürgern gesucht? Am weitesten verbreitet war laut Destatis die Suche nach Informationen auf den Webseiten oder Apps von Behörden und öffentlichen Einrichtungen. Diese Angebote nutzten 49 Prozent der Bevölkerung.

Bei weiteren eGovernment-Aktivitäten wie dem Herunterladen oder Ausdrucken von amtlichen Formularen (30 Prozent) sowie dem Zurücksenden ausgefüllter Formulare über das Internet (16 Prozent) war die Nutzung deutlich geringer.

Als Hinderungsgründe für den Online-Versand von Formularen an die Behörden wurden in erster Linie Bedenken hinsichtlich des Schutzes und der Sicherheit persönlicher Daten genannt, aber auch schlicht das fehlende Angebot.

Befragt wurden Personen ab zehn Jahren. Die Fragestellung bezog sich auf die Nutzung von eGovernment-Angeboten für private Zwecke in den letzten zwölf Monaten vor der Befragung.

(ID:46025039)