Suchen

IT-Konsolidierung Bund ITZBund erweitert seinen Bereich um IT-Betrieb der GWK

| Redakteur: Julia Mutzbauer

Im Rahmen der IT-Konsolidierung Bund wird der IT-Betrieb der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) vom Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) übernommen.

Firma zum Thema

Vizedirektor des ITZBund Wolfgang Cremer mit Generalsekretärin der GWK Inga Schäfer
Vizedirektor des ITZBund Wolfgang Cremer mit Generalsekretärin der GWK Inga Schäfer
(© ITZBund)

Hierzu haben der Vizedirektor des ITZB, Wolfgang Cremer, und die Generalsekretärin der GWK, Inga Schäfer, eine Verwaltungsvereinbarung unterzeichnet.

Das im Januar 2016 gegründete Informationstechnikzentrum Bund (ITZB) hat als IT-Dienstleister der Bundesverwaltung die Aufgabe, die geplante Betriebs- und Dienstkonsolidierung umzusetzen und leistet damit einen Beitrag zum Thema Digitalisierung.

Nach rund einem Jahr der Projektlaufzeit haben das ITZBund und das Büro der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) den Regelbetrieb für die IT-Betriebskonsolidierung ausgearbeitet. Künftig soll das ITZBund auch den Betrieb und die Betreuung des Kundennetzes sowie die Bereitstellung und Betreuung der IT-Arbeitsplätze übernehmen.

(ID:46051454)