Suchen

IDC zu den IT-Ausgaben in Deutschland im Jahr 2010 IT-Investitionen der Unternehmen stagnieren

| Redakteur: Katrin Hofmann

Die Analysten von IDC haben ihre aktuelle Prognose dazu bekannt gegeben, wie sich die IT-Ausgaben von Unternehmen hierzulande dieses Jahr entwickeln könnten. IDC zufolge gibt es Segmente, die Wachstum aufweisen werden, aber auch solche, in denen die Anbieter voraussichtlich Verluste verkraften müssen.

Firmen zum Thema

Die Hardware-Ausgaben könnten sinken.
Die Hardware-Ausgaben könnten sinken.
( Archiv: Vogel Business Media )

Die IT-Budgets deutscher Betriebe werden laut den Marktforschern von IDC dieses Jahr stagnieren. Je nach Segment, ob Hardware, Standard-Software oder Services, sollen sich die Investitionen allerdings unterschiedlich entwickeln. Die Budgets für Services steigen voraussichtlich über Vorjahresniveau, ebenso wie die für Packaged Software: Anders als die Gelder für Hardware, die den Kunden noch schwerer zu entlocken sein dürften.

Welche Anteile an den IT-Budgets die Segmente dieses Jahr haben und welche Wachstums- oder Verlustraten IDC im Detail vorhersagt, erfahren Sie, wenn Sie die Grafik anklicken.

(ID:2044443)