Alles halb so wild

IT-Dienstleistungsgeschäft wächst in Deutschland munter weiter

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Projekt-orientierte Services

Projekt-orientierte Dienstleistungen sind für IDC beispielsweise IT-Consulting oder Systemintegration. Dieser Bereich wird 2009 besonders stark von den Auswirkungen der Krise betroffen sein, so die Prognose. Dabei wird das Segment Systemintegration auf Grund notwendiger Infrastruktur- oder Applikationsprojekte vergleichsweise glimpflich durch die Wirtschaftskrise kommen. Dennoch wird der Anteil der gesamten Projekt-basierten Services am deutschen IT-Services-Markt im Prognosezeitraum um rund zwei Prozentpunkte sinken und im Jahr 2012 rund 30 Prozent betragen.

Outsourcing

Outsourcing ist und bleibt das größte Segment des deutschen IT-Dienstleistungsmarktes und wächst laut Vorhersage im Prognosezeitraum überdurchschnittlich. Der Trend zur Reduzierung der IT-Fertigungstiefe setzt sich trotz Wirtschaftskrise fast ungebrochen fort. Die Bedeutung von Outsourcing wird daher zunehmen. Im Jahr 2012 wird der Anteil rund 48 Prozent am Markt für IT-Services in Deutschland betragen.

Support & Training

Wartungsleistungen sowie Schulungen gehören laut IDC zu den großen Verlierern der aktuellen Konjunkturflaute. Sie hängen eng mit dem Verkauf von Hard- und Software zusammen, lassen sich häufig kurzfristig streichen und werden immer seltener separat verkauft. Diese Bereiche werden weitere Anteile am IT-Services Markt in Deutschland verlieren und sich nur noch mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (2007-2012) von deutlich unter einem Prozent entwickeln.

(ID:2018657)