Suchen

Prognose von IDC für die weltweite Entwicklung Investitionen in PCs sollen bis 2014 zulegen

| Redakteur: Katrin Hofmann

Die Analysten von IDC sind für die Zukunft der PC-Verkäufe optimistisch. Sie prognostizieren, dass bis 2014 mit einem jährlichen Wachstum der Ausgaben im Vergleich zum Vorjahr zu rechnen ist.

Firmen zum Thema

2014 rechnet IDC mit Ausgaben in Höhe von rund 319,9 Milliarden US-Dollar.
2014 rechnet IDC mit Ausgaben in Höhe von rund 319,9 Milliarden US-Dollar.
( Archiv: Vogel Business Media )

Die weltweiten Budgets für Rechner werden laut der aktuellen Schätzung von IDC in den kommenden vier Jahren wachsen. Allerdings gibt es auch einen Wermutstropfen, denn gemäß der Prognose könnte das Ausgabe-Plus 2011 und in der folgenden Zeit deutlich niedriger ausfallen als noch in diesem Jahr.

Wie hoch die PC-Ausgaben 2009 waren und wie sie sich bis 2014 im Detail entwickeln sollen, erfahren Sie, wenn Sie die Grafik durch Anklicken vergrößern.

(ID:2048972)