Juristischer Leitfaden

Internet und IT-Security im Unternehmen

Bereitgestellt von: Trend Micro Deutschland GmbH

Informationstechnologie in Unternehmen bietet nicht nur Vorteile.

Die E-Mail- und Internet-Nutzung durch Mitarbeiter kann zu datenschutzrechtlichen Problemen im Unternehmen führen. Der Missbrauch von IT-Infrastruktur oder Datendiebstahl hat unter Umständen nicht nur strafrechtliche Konsequenzen, sondern kann auch (zivilrechtliche) Schadensersatzverpflichtungen gegen das Unternehmen begründen.

Im Rahmen der Corporate Governance ist IT-Security und IT-Compliance für die Geschäftsleitung von Unternehmen von großer Bedeutung. Sie stellt sicher, dass Geschäftsführer, Vorstand oder Aufsichtsrat den einschlägigen rechtlichen Anforderungen gerecht werden können und ihren Pflichten nachkommen. In diesem Whitepaper erhalten Sie Einblick in wichtige juristische Themengebiete, die für den Einsatz von IT-Infrastruktur und Internet in Unternehmen relevant sind. Dabei liegt der Schwerpunkt auf IT-Security.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 22.09.08 | Trend Micro Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepapers

Trend Micro Deutschland GmbH

Zeppelinstr. 1
85399 Hallbergmoos
Deutschland