Logo
18.10.2019

Artikel

Deutschland weiterhin mit Aufholbedarf

Der eGovernment-Monitor der Initative D21 macht auch in diesem Jahr den immer noch großen Abstand der Bundesrepublik im eGovernment zu Österreich deutlich. Kann die OZG-Umsetzung die Misere beenden?

lesen
Logo
13.08.2019

Artikel

Lagebild: Digitale Gesellschaft

Die Landesanstalt für Medien NRW und die Landesregierung Nordrhein-Westfalen haben ein Lagebild zur Digitalisierung der Gesellschaft im Bundesland veröffentlicht. Die Sonderauswertung entstand im Rahmen des D21-Digital-Index 2018 / 2019.

lesen
Logo
22.01.2019

Artikel

Digitalisierung ist in Mitte der Gesellschaft angekommen

Die Initiative D21 war in den vergangenen Jahren nicht unbedingt dafür bekannt, freundliche Studienergebnisse zu präsentieren. Mit der jetzt mit Wirtschaftsminister Peter Altmaier im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie vorgestellten Studie „D21-Digital-Index 2018 / 2019“...

lesen
Logo
06.11.2018

Artikel

Potenziale der digitalen Verwaltung bleiben ungenutzt

Auch der diesjährige eGovernment-Monitor zeichnet kein positives Bild der Entwicklung in Deutschland. So ging im Untersuchuchungszeitraum in Deutschland die Nutzung von eGovernment-Angeboten weiter zurück, während sie in Österreich nochmals anstieg.

lesen
Logo
13.07.2018

Artikel

eGovernment muss attraktiver werden

Die Initiative D21 und das Marketing-Unternehmen Neuro Flash untersuchten in einer Studie, wie Bürger unterbewusst das Thema eGovernment wahrnehmen. Das Ungewöhnliche dabei: statt einer Befragung wurden Medieninhalte analysiert, um Rückschlüsse auf unterbewusste Assoziationen zu ...

lesen
Logo
07.02.2018

Artikel

Kein Digitalisierungs­ministerium, aber eGovernment-Agentur

Vorbehaltlich einer Zustimmung der SPD-Basis ist die Große Koalition in trockenen Tüchern. Die Hoffnungen auf eine stärkere Gewichtung von eGovernment und Digitalisierung in der Politik scheinen sich jedoch nicht zu erfüllen. Nach derzeitigem Kenntnisstand wird es weder ein Digit...

lesen
Logo
07.02.2018

Artikel

Lagebild der Digitalen Gesellschaft in Deutschland

Die Digitalisierung prägt die Entwicklung der Wirtschaft. Neue Produkte, Geräte und Technologien bieten neue Möglichkeiten und Chancen, werfen aber auch viele Fragen auf. Der D21-Digital-Index zeigt, wie die Deutschen mit dem digitalen Wandel Schritt halten und gibt damit Handlun...

lesen
Logo
27.10.2017

Artikel

eGovernment kommt nicht in der Bevölkerung an

Die Initiative D21 e. V. und fortiss GmbH haben gemeinsam mit Schirmherr Staatssekretär Klaus Vitt die Ergebnisse des eGovernment MONITOR 2017 im Bundesinnenministerium (BMI) vorgestellt. Das Ergebnis: Die eGovernment-Nutzung kommt nicht voran und die Zufriedenheit mit den Dienst...

lesen
Logo
21.03.2017

Artikel

Leitfaden zur digitalen Selbstbestimmung

Die Initiative D21 hat sich eine neue Strategie gegeben. Ziel der Neuorientierung ist es, den gesellschaftlichen Diskurs im Zuge der Digitalisierung weiter zu fördern und Entwicklungen zur Stärkung von

lesen
Logo
26.01.2017

Artikel

Initiative D21 e. V. stellt sich strategisch und optisch neu auf

Deutschlands – nach eigenen Angaben – größtes gemeinnütziges Netzwerk für die digitale Gesellschaft beginnt das neue Jahr mit einer Frischzellenkur und präsentiert sich mit neuer Strategie und Corporate Design. Die D21-Geschäftsführerin Lena-Sophie Müller sieht darin eine notwend...

lesen
Logo
19.12.2016

Artikel

Verwaltungsangestellte als eGovernment-Motor

Was eGovernment angeht, haben die Angestellten der Öffentlichen Hand nicht den besten Ruf. Allzu oft gelten sie als Bremser der Verwaltungsdigitalisierung. Das muss jedoch nicht sein, wenn die Mitarbeiter in den Veränderungsprozess eingebunden werden.

lesen
Logo
24.09.2016

Artikel

eGovernment-Nutzung – eine Frage der Bildung

Die Initiative D21 e. V. und ipima haben gemeinsam mit Staatssekretär Klaus Vitt die Ergebnisse des eGovernment Monotor 2016 im Bundesinnenministerium (BMI) vorgestellt. Auch diesesmal sorgt das Ergebnis wieder für Ernüchterung.

lesen
Logo
06.11.2015

Artikel

Der Fluch des Wunschkennzeichens

Wenn über eGovernment diskutiert wird, kommt unvermeidlich der Moment, an dem das Wunschkennzeichen als eGovernment-Dienstleistung mit der höchsten Nutzung als Trumpfkarte für Umsetzungserfolg und Bürgerorientierung gezogen wird. Damit werde der Verwaltungsmodernisierung ein Bäre...

lesen
Logo
18.06.2014

Artikel

„Anwendungen müssen mobile ready werden“

Der Ideen-Wettbewerb der Bundesdruckerei eIdee ruft in diesem Jahr zum dritten Mal Unternehmen, Start-ups, Institutionen, Design-Studenten und Schüler dazu auf, Ideen, Konzepte und Projekte rund um sicheres und benutzerfreundliches Identitätsmanagement in der digitalen Zukunft ei...

lesen
Logo
03.04.2014

Artikel

Ein Netzwerk für die digitale Bürgergesellschaft

Die Arbeit an der Digitalen Agenda macht deutlich, dass dabei viele Akteure zu berücksichtigen sind. Die Initiative D21 versucht seit ihrem Bestehen alle Beteiligten an einen Tisch zu bekommen und einen entsprechenden Diskurs auf dem Weg in die Informationsgesellschaft anzuregen....

lesen
Logo
31.01.2014

Artikel

Erfindet sich das Netzwerk für die digitale Gesellschaft neu?

Geben wir es ruhig zu: In den vergangenen Jahren war es ein wenig ruhig um die Traditionsinitiative D21 geworden. Doch nun, im 15. Jahr ihres Bestehens, macht die Initiative D21 wieder von sich reden. Manche halten die D21 inzwischen für die einzige Plattform, auf der alle Fragen...

lesen
Logo
26.11.2013

Artikel

Lena-Sophie Müller übernimmt die Geschäftsführung

Nun ist es offiziell: Ab dem 1. Januar 2014 wird Lena-Sophie Müller die Geschäftsführung der Initiative D21 übernehmen. Lena-Sophie Müller ist ausgebildete Politologin und seit 2008 Wissenschaftlerin am Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme (FOKUS) in Berlin.

lesen
Logo
18.11.2013

Artikel

Hochleistungsinternet: Politik und Wirtschaft sind gefordert

Auf Einladung der Initiative D21 diskutierten Vertreter namhafter Unternehmen und der EU-Kommission die Rahmenbedingungen und Potenziale des Breitbandausbaus in Deutschland. Ein Ergebnis: Für mehr Hochleistungsinternet sind gemeinsame Anstrengungen von Politik und Wirtschaft nöti...

lesen
Logo
13.11.2013

Artikel

Hochleistungsinternet: Politik und Wirtschaft sind gefordert

Auf Einladung der Initiative D21 diskutierten Vertreter namhafter Unternehmen und der EU-Kommission die Rahmenbedingungen und Potenziale des Breitbandausbaus in Deutschland. Ein Ergebnis: Für mehr Hochleistungsinternet sind gemeinsame Anstrengungen von Politik und Wirtschaft nöti...

lesen
Logo
23.02.2012

Artikel

Steht das mobile eGovernment schon vor der Tür?

Die Deutschen greifen immer häufiger mobil aufs Internet zu, so das Ergebnis einer Studie der Initiative D21. Bereits jetzt nutzen 26,5 Prozent der Bevölkerung auch von unterwegs das Internet – mit steigender Tendenz. Die Infrastruktur für mobile Government steht damit (fast) zur...

lesen
Logo
23.03.2011

Artikel

Initiative D21 macht sich für „Adhocracy“ und ePartizipation stark

Die Enquete-Kommission des Deutschen Bundestags „Internet und digitale Gesellschaft“ hat es geschafft. Nachdem der Ältestenrat des Bundestags – dem das Vorhaben eigentlich zu teuer war – überzeugt werden konnte, wird die Enquete-Kommission die Beteiligungsplattform „Adhocracy“ (O...

lesen
Logo
21.12.2010

Artikel

Cloud Services, Mobile Computing und Social Networking reifen aus

Von den größten Business-Notebook-Schwachstellen über die Bedeutung und den Einsatz von Identity-Management-Lösungen bis hin zu Cloud Services, Mobile Computing und Social Networking: Regelmäßig zeigt IT-BUSINESS an dieser Stelle die Trends – aber auch -Flops – im Überblick.

lesen
Logo
14.01.2009

Artikel

Intel-Chef Hannes Schwaderer wird Präsident der Initiative D21

Die Initiative D21 hat Intel-Geschäftsführer Hannes Schwaderer zum neuen Präsidenten gewählt. In seiner Antrittsrede forderte er, die »tief greifenden Veränderungen der digitalen Gesellschaft« besser zu reflektieren.

lesen
Logo
10.11.2008

Artikel

Digitaler Unterricht für die Bildungsrepublik

Mit dem Exzellenzprojekt „Die besten Lehrkräfte für Deutschlands Schulen der Zukunft!“ will die Initiative D21 e. V., den Einsatz digitaler Medien im Unterricht fördern. Im Vorfeld des Bildungsgipfels der Bundesregierung rügt die Initiative den IT-Rückstand an den Schulen.

lesen