Verbände fordern uneingschränkten Zugang für Servicetechniker

Aufrechterhaltung des TK-Netzbetriebs in der Coronakrise

Verbände fordern uneingschränkten Zugang für Servicetechniker

24.03.20 - Die zunehmenden Beschränkungen der Bewegungsfreiheit als Folge der COVID-19-Pandemie stellen Bürger, Unternehmen und Politik vor große Herausforderungen. Gerade in dieser Situation sind leistungsfähige TK-Netze (Telekommunikationsnetze) eine wichtige Voraussetzung dafür, dass Menschen miteinander kommunizieren, mobil arbeiten und sich informieren können. Deshalb fordern die TK-Verbände BREKO, ANGA, Bitkom, BUGLAS und VATM eine bundesweit einheitliche Regelung um sicherzustellen, dass Unternehmen und ihre Dienstleister eine Sondergenehmigung für Servicetechniker erhalten. lesen

Chatbot beantwortet Fragen zu Covid-19

Landesregierung Saarland stellt Messenger-Service bereit

Chatbot beantwortet Fragen zu Covid-19

24.03.20 - Vor dem Hintergrund der aktuellen Cornakrise möchten viele Bürger ausreichend und zeitnah über den Stand der Maßnahmen und deren Auswirkungen informiert werden. Deshalb hat die Regierungsbehörde des Saarlands einen automatischen Messenger-Service eingerichtet, der die häufigsten Fragen dazu rund um die Uhr beantworten soll. lesen

Fristverlängerung für „Digitale Modellkommune“

Landeswettbewerb Schleswig-Holstein

Fristverlängerung für „Digitale Modellkommune“

23.03.20 - Mehr Zeit: Bis 30. Juni 2020 können Kommunen ihre Digitalprojekte für den Wettbewerb „Digitale Modellkommunen Schleswig-Holstein“ einreichen. lesen

Ausweiskontrolle für Dating-Plattform

Identitätsprüfung

Ausweiskontrolle für Dating-Plattform

23.03.20 - Immer mehr Menschen hoffen, dass sie ihre große Liebe im Internet finden und melden sich dazu bei einem Online-Dating-Portal an. Doch wie kann sichergestellt werden, dass es sich bei dem vermeintlich gefunden Seelenverwandten nicht um einen Betrüger handelt? lesen

14 Gadgets für 14 Tage Homeoffice

14 Gadgets für 14 Tage Homeoffice

23.03.20 - Mit der Coronakrise müssen immer mehr Menschen ins Homeoffice. Wir haben eine kleine Auswahl an nützlichen und lustigen Gadgets zusammengestellt, mit denen die Arbeit am heimischen Schreibtisch vielleicht etwas leichter fällt oder gar Langeweile vertreibt. lesen

Publikumsverkehr in Zeiten der Corona-Pandemie steuern

Cloud-Lösung für die Öffentliche Verwaltung

Publikumsverkehr in Zeiten der Corona-Pandemie steuern

23.03.20 - Die Bundesregierung hat drastische Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland zu bremsen – Schulen, Geschäfte, große Unternehmen und öffentliche Einrichtungen schließen oder werden nur eingeschränkt geöffnet. Doch wie können Landratsämter, Bürgerbüros und Rathäuser in dieser Situation mit Anfragen und Terminen umgehen? lesen

imc stellt kostenlose Lernplattform zur Verfügung

Online-Unterricht

imc stellt kostenlose Lernplattform zur Verfügung

20.03.20 - In ganz Deutschland sind derzeit sämtliche Bildungseinrichtungen geschlossen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Doch nur die wenigsten sind auf virtuellen Unterricht vorbereitet. Aus diesem Grund entschloss sich die imc AG ihre digitale Lernplattform ab sofort kostenlos anzubieten. lesen

Finanzämter schließen für den allgemeinen Publikumsverkehr

eGovernment statt Coronavirus

Finanzämter schließen für den allgemeinen Publikumsverkehr

17.03.20 - Schleswig-Holstein macht landesweit die Finanzämter dicht. Bürger können dennoch weiterhin mit den Ämtern kommunizieren. lesen

Bayerische Lernplattform Mebis wird von Hackern lahmgelegt

Cyber-Angriff auf Online-Schulportal

Bayerische Lernplattform Mebis wird von Hackern lahmgelegt

16.03.20 - Hacker haben am Montag die eigentlich für den Fernunterricht in Bayern gedachte Online-Plattform Mebis lahmgelegt. Seit den frühen Morgenstunden seien die Server einer Attacke ausgesetzt, twitterten die Seitenbetreiber. lesen

OZG-Full-Service für Kommunen und Landesbehörden

Formularmanagement im öffentlichen Bereich

OZG-Full-Service für Kommunen und Landesbehörden

12.03.20 - Von verschiedenen Akteuren werden immer wieder Listen mit den vermeintlich wichtigsten Formularen veröffentlicht, doch fehlt es an konkreten, verwaltungstechnischen Vorgaben für deren Ausgestaltung. Die DSV Service bietet Verwaltungen in Kooperation mit dem Kohlhammer Gemeindeverlag und dem Technologieanbieter cit einen Komplettservice für vorgefertigte Online-Formulare zur Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG). lesen