Deutsche Rentenversicherung relauncht ihre Website

Prävention, Reha und Rente

Deutsche Rentenversicherung relauncht ihre Website

29.08.19 - Ziel der Webseiten-Umgestaltung war es, die Inhalte der Deutschen Rentenversicherung einfacher zugänglich zu machen. Die Nutzer können sich nun zu den Themenfeldern Prävention, Reha und Rente informieren. lesen

Forschen an 6G: Drahtlose Kommunikation über 5G hinaus

Finnischen Akademie und Universität Oulu

Forschen an 6G: Drahtlose Kommunikation über 5G hinaus

28.08.19 - Das 6G Flagship Program der Finnischen Akademie und der Universität Oulu soll Grundlagen für das Kommunikationsnetz bis 3 THz legen. Ebenfalls dabei ist Keysight Technologies, die mit Hard- und Software das Programm unterstützen. lesen

Sicherheitsrisiko Drohnen

Projekt AMBOS

Sicherheitsrisiko Drohnen

28.08.19 - Zwei Jahre dauerte die Entwicklung eines Systems, um Drohnen abzuwehren. Zum Einsatz kommen unterschiedliche Sensoren, die von Algorithmen unterstützt werden. Doch marktreif ist das Produkt noch nicht. lesen

Die Öffentliche Hand in UK lässt Datacenter-Services einkaufen

Ein Rahmen von 400 Millionen Pfund

Die Öffentliche Hand in UK lässt Datacenter-Services einkaufen

27.08.19 - YPO, ursprünglich: Yorkshire Procurement Office, ist eine der größten Einkaufsorganisationen Großbritanniens. In dieser Eigenschaft erstellt das Unternehmen, an dem 13 lokale Behörden beteiligt sind, Richtlinien, Frameworks, für den Einkauf: Der Bereich ICT umfasst 11 solcher Frameworks. Neu ist eins für Bau, Maintanence und Bezug von Rechenzentrums- sowie Cloud-Dienstleistungen. lesen

Kooperation mit dem Freistaat Sachsen als Meilenstein

Elektronische Rechnung auf der Zielgeraden

Kooperation mit dem Freistaat Sachsen als Meilenstein

26.08.19 - Die Einführung der elektronischen Rechnung (eRechnung) ist ein zentraler Baustein zur Digitalisierung der Öffentlichen Verwaltung. Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und das Bundesministerium der Finanzen (BMF) haben jetzt mit dem Freistaat Sachsen eine Absichtserklärung zur Mitnutzung der OZG-konformen Rechnungseingangs­plattform (OZG-RE) unterzeichnet. Das Onlinezugangsgesetz (OZG) verpflichtet Bund und Länder, ihre Verwaltungsleistungen bis 2022 auch elektronisch anzubieten. Der Freistaat setzt im Interesse seiner regionalen Unternehmen auf die OZG-RE. lesen

Bitkom warnt vor Überregulierung beim Smart-Meter-Rollout

Intelligente Stromzähler

Bitkom warnt vor Überregulierung beim Smart-Meter-Rollout

22.08.19 - Der Rollout des Smart Metering soll in den kommenden Monaten in großem Umfang erfolgen. Nach Meinung des Bitkom müssen intelligente Stromzähler rasch volle Funktionalität für Verbraucher bieten, weshalb eine definierte Schnittstelle detaillierte Vorgaben der Prozesse ersetzen soll. lesen

Neuer Dienst soll Einstieg in die eRechnung erleichtern

cosinex erweitert Angebot

Neuer Dienst soll Einstieg in die eRechnung erleichtern

21.08.19 - Die cosinex GmbH bietet mit ihrem neuen Dienst „xrechnung.io“ Hilfen für die automatisierte Erstellung der eRechnungen an. Die Lösung soll insbesondere kleineren und mittleren Unternehmen und Organisationen den Einstieg in die EU-Richtlinie zur eRechnung erleichtern. lesen

Litauen ist Partnerland

Smart Country Convention

Litauen ist Partnerland

20.08.19 - Vom 22. bis 24. Oktober 2019 findet im CityCube Berlin die Smart Country Convention statt. Litauen gilt als ein Vorreiter der Digitalisierung und ist in diesem Jahr offizielles Partnerland. lesen

Digitale Technologie soll die Arbeit in der Pflege verbessern

Projekt „PFL-EX“

Digitale Technologie soll die Arbeit in der Pflege verbessern

20.08.19 - Zum Jahresbeginn 2019 startete das Projekt „Arbeiten 4.0-Lern-und Experimentierräume der Digitalisierung in Pflegeberufen“ (PFL-EX) mit dem Ziel die Verhältnisse in Pflege­einrichtungen deutlich zu verbessern. Bei diesem Projekt werden die Voraussetzungen zur Einführung und die sinnvolle Nutzung von digitalen Technologien in der Pflege, insbesondere in der Altenpflege erforscht. Hierbei testet das Pflegepersonal wie digitale Technologien im Alltag unterstützen können. Im Vordergund stehen dabei nicht die Technologien, sondern die Beschäftigten in der stationären und ambulanten Altenpflege. lesen

Freistaat setzt auf digitale Datennutzung

eGovernment in Thüringen

Freistaat setzt auf digitale Datennutzung

19.08.19 - Bei einem Besuch im Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation (TLBG) stellte der Finanzstaatssekretär Dr. Hartmut Schubert das Ergebnis eines gemeinsamen Digitalisierungsprojektes der Thüringer Finanzveraltung und der Kataster- und Umweltverwaltung im Bereich Geo- und Umweltinformation vor. lesen