Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE eröffnet

Digitalisierung bedingt Cybersecurity

Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE eröffnet

05.12.19 - Das Nationale Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE mit Sitz in Darmstadt hat seine Arbeit aufgenommen. Eine Aufgabe der Cybersicherheitsforschung ist es, die Risiken der Digitalisierung zu minimieren, um die Chancen besser nutzen zu können. lesen

600 Millionen Euro für den Breitbandausbau

Baden-Württemberg

600 Millionen Euro für den Breitbandausbau

04.12.19 - Nach den Angaben des Ministeriums für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg sollen 2020 und 2021 zusätzlich 600 Millionen Euro für den Breitbandausbau zur Verfügung stehen. Im kommenden Jahr werden die Kommunen wohl mit mehr als 350 Millionen Euro rechnen können. lesen

Podcast: Drucker & Managed Print Services

Papierloses Büro

Podcast: Drucker & Managed Print Services

04.12.19 - Papier und Drucker gehören in den Büroalltag eines jeden Unternehmens. Durch derzeitige Umweltdebatten spielen jedoch Zukunftsthemen wie Recycling und das papierlose Büro eine immer größere Rolle. Wie Unternehmen ihren Arbeitsalltag umweltfreundlicher gestalten können und welche Möglichkeiten es bereits auf dem Markt gibt, hören Sie im Podcast unserer Kollegen von IT-BUSINESS. lesen

Landesdatennetz erhält Zertifizierung für neuen BSI-Standard

Thüringen

Landesdatennetz erhält Zertifizierung für neuen BSI-Standard

02.12.19 - Das Thüringer Landesdatennetz ist nach dem neuen IT-Grundschutz-Standard 200-2 des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) zertifiziert worden. Nach den Angaben des Thüringer Finanzministeriums umfasste die Zertifizierung durch das BSI sowohl zentrale Server-, Speicher- und Netzwerkkomponenten als auch die Gebäude und die Administrationsumgebung. lesen

Die neue Top-10-Liste ist online

Webservices in der Öffentlichen Verwaltung

Die neue Top-10-Liste ist online

02.12.19 - Ein zeitgemäßer und funktionaler Internet-Auftritt ist in den Zeiten von Digitalisierung und Industrie 4.0, von OZG-Umsetzung und der Single-Digital-Gatway-Verordnung der EU unverzichtbar geworden. Viele Kommunen sind jedoch bei Entwicklung und Betrieb ihrer Web-Angebote auf professionelle Dienstleister angewiesen. Unsere aktualisierte Top-10-Liste der Webservice-Anbieter hilft, sich einen Überblick zu verschaffen. lesen

Bitkom sieht in der Blockchain-Strategie ein Aufbruchsignal

Blockchain-Strategie der Bundesregierung

Bitkom sieht in der Blockchain-Strategie ein Aufbruchsignal

02.12.19 - Der Digitalverband Bitkom sieht in den ambitionierten Zielen der Blockchain-Strategie der Bundesregierung ein wichtiges Aufbruchsignal, mahnt aber gleichzeitig einen konkreten Umsetzungsplan und eine Priorisierung der vorgesehen Maßnahmen an. Der Verband fordert zudem einen massiven Ausbau der Blockchain-Expertise im Hochschulbereich, unter anderem durch neue Lehrstühle und Kurse. lesen

Gemeinsame SAP-Dienstleistungen für den Public Sector

WMD und codia kooperieren

Gemeinsame SAP-Dienstleistungen für den Public Sector

02.12.19 - Die beiden Unternehmen codia und WMD haben angekündigt, künftig für die Umsetzung der IT-Projekte der kommunalen Verwaltung zusammenarbeiten zu wollen. Dabei soll die ECM-Lösung für eGovernment von codia sowie die Public-Sector-Lösung für die SAP-integrierte Eingangsrechnungsverarbeitung von WMD eingesetzt werden. lesen

So können Städte ihre Ansätze zu Digitalisierung und Luftqualität zusammenbringen

Hawa Dawa startet „Smart Air City Kampagne“

So können Städte ihre Ansätze zu Digitalisierung und Luftqualität zusammenbringen

02.12.19 - In einer kostenlosen Testphase will Hawa Dawa jeweils vier Luftqualitätsmessgeräte für Smart Cities zur Verfügung stellen. Den Städten soll damit der Einstieg in das Luftqualitätsmanagement erleichtert werden. lesen

Karlsruhe stärkt „Recht auf Vergessen“

Urteil des Bundesgerichtshofs

Karlsruhe stärkt „Recht auf Vergessen“

27.11.19 - Ein Mord auf hoher See vor bald 40 Jahren. Der Täter ist längst wieder frei und will ein normales Leben führen. Darf sein Name bei der Internetsuche direkt auf die damalige Berichterstattung führen? Das Bundesverfassungsgericht macht Einschränkungen. lesen

„Ohne sichere Netze keine Digitalisierung“

BSI-Präsident informiert Niedersächsisches Landeskabinett über Cyberbedrohungen

„Ohne sichere Netze keine Digitalisierung“

25.11.19 - Der Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Arne Schönbohm hat auf Einladung des Niedersächsischen Ministers für Inneres und Sport, Boris Pistorius, das Landeskabinett über Cyber-Bedrohungen informiert. Dabei hat der BSI-Präsident mit Ministerpräsident Stephan Weil, Innenminister Pistorius und den anderen Kabinettsmitgliedern über mögliche Lösungsansätze diskutiert, um die Informationssicherheit zu erhöhen und die Digitalisierung der Behörden weiter voran zu treiben. lesen