Der Altglas-Container geht ins Netz

IoT und Recyling

Der Altglas-Container geht ins Netz

21.01.19 - Kann Abfall Teil des IoT sein? Bei einem deutschen Start-up war und ist man davon überzeugt. Binando entwickelte ein Sensormodul für Recycling-Behälter, das den Füllstand über eine Mobilfunkverbindung via Global SIM von Telenor Connexion an den Entsorger übermittelt. Dieser kann so die Routen der Entsorgungsfahrzeuge besser planen. lesen

Apotheker akzeptieren Online-Versandhandel mit Medikamenten – vorerst

Online-Apotheken

Apotheker akzeptieren Online-Versandhandel mit Medikamenten – vorerst

18.01.19 - Die Mauer bröckelt. Derzeit sieht es so aus, als ob die Organisation der Apotheker ihren Widerstand gegen den Online-Versandhandel von Medikamenten aufgeben werde. Falls die Bundesregierung ihre damit verbunden Foderungen erfüllt. lesen

Steffen Meyrich übernimmt die Leitung der DAK-Landesvertretung Sachsen-Anhalt

Digitalisierung weiterentwickeln

Steffen Meyrich übernimmt die Leitung der DAK-Landesvertretung Sachsen-Anhalt

18.01.19 - Der 42-jährige Steffen Meyrich ist ab sofort neuer Leiter der DAK-Landesvertretung in Sachsen-Anhalt. In dieser Funktion ist er der zentrale Ansprechpartner für Politik und Vertragspartner. lesen

gkv informatik erteilt Zuschlag für Betrieb der IT-Infrastruktur

Rechenzentrums-, Speicherdienste und Server-Betrieb

gkv informatik erteilt Zuschlag für Betrieb der IT-Infrastruktur

18.01.19 - Die gkv informatik ist der IT-Dienstleister für die BARMER, die Hanseatische Krankenkasse (HEK) sowie für die AOK Nordost, AOK NORDWEST und AOK Rheinland/Hamburg. Das Unternehmen hat kürzlich T-Systems mit dem Betrieb der kompletten IT-Infrastruktur betraut. lesen

Baugenehmigungsverfahren online umsetzen

Bauantrag online stellen als erster Schritt

Baugenehmigungsverfahren online umsetzen

18.01.19 - Seit Beginn des Jahres können Bauanträge beim Landkreis Nordwestmecklenburg auch online gestellt werden. Ziel ist es, das gesamte Verfahren online abzuwickeln. Das soll nicht nur die Wartezeit für die Bauherren verkürzen, sondern auch die Fehlerquote bei der Antragstellung verringern. lesen

KI entwickelt sich zum Megatrend im eHealth

Trends in der Gesundheitswirtschaft

KI entwickelt sich zum Megatrend im eHealth

17.01.19 - Auch wenn in Deutschland die Digitalisierung im Gesundheitswesen nur langsam Fahrt aufnimmt, kann sich die Branche den Kräften der digitalen Revolution doch nicht entziehen. Das macht eine Studie von Rochus Mummert erneut deutlich. Die Autoren wollten wissen, welche Trends das Gesundheitswesen in diesem Jahr dominieren werden. lesen

Hobby-Zocker anfällig für ungesunden Lebensstil

eSport-Befragung

Hobby-Zocker anfällig für ungesunden Lebensstil

17.01.19 - Wer in seiner Freizeit sehr viel wettbewerbsmäßig Computerspiele zockt, ist einer Untersuchung zufolge anfällig für einen ungesunden Lebensstil, ergab eine Studie der Deutschen Sporthochschule Köln. lesen

Jahreseinstand auf der CES

Bildergalerie

Jahreseinstand auf der CES

17.01.19 - Bekannte und neue Gesichter liefen uns auf der CES in Las Vegas über den Weg. Hier trifft sich die Branche gleich am Jahresanfang, um sich neue Lösungen anzuschauen und sich auszutauschen. Das waren noch Zeiten, als auf der CEBIT das Gedrängel ähnlich groß war. lesen

Interoperable Postfächer und Servicekonten als eGovernment-Treiber

Vitako-Positionspapier zu OZG-Umsetzung

Interoperable Postfächer und Servicekonten als eGovernment-Treiber

17.01.19 - Servicekonten und -Postfächer werden vermutlich entscheidend dazu beitragen, ob die im Zuge der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes implementierten eGovernment-Dienste ein Erfolg werden. Die Bundes-Arbeitsgemeinschaft der kommunalen IT-Dienstleister e.V., Vitako, hat dazu jetzt ein Positionspapier veröffentlicht. lesen

Brexit: Europa vor dem Datenchaos?

DSGVO

Brexit: Europa vor dem Datenchaos?

17.01.19 - Das britische Unterhaus hat Theresa Mays Brexit-Deal abgelehnt. Noch ist völlig unklar, ob und wann Großbritannien die EU verlässt – ein ungeregelter Austritt ist nicht ausgeschlossen.Vor dessen datenschutzrechtlichen Folgen warnen IT-Branchenverbände schon jetzt. lesen