Was ist ITIL?

Definitionen

Was ist ITIL?

15.11.19 - ITIL steht für IT Infrastructure Library. Bei dieser Bibliothek handelt es sich um eine Best-Practices-Bibliothek für IT-Infrastrukturen mithin um eine Sammlung von Beschreibungen von vordefinierten Prozessen und Funktionen, die in jeder IT-Infrastruktur von Unternehmen, Öffentlichen Verwaltungen und Organisationen zu finden sind. lesen

Smarte Lösungen für den öffentlichen Sektor

Fujitsu Forum 2019

Smarte Lösungen für den öffentlichen Sektor

14.11.19 - Auch in diesem Jahr konnten sich die Besucher des Fujitsu Forums in München über neue digitale Branchenlösungen für Öffentliche Verwaltungen informieren und spannende Einblicke gewinnen. eGovernment Computing war vor Ort und hat sich einen Eindruck darüber verschafft, welche neuen IT-Lösungen es für den öffentlichen Sektor gibt. lesen

Friedrichshafen setzt auf neue Technik für Bürgerkommunikation

Digital Signage

Friedrichshafen setzt auf neue Technik für Bürgerkommunikation

12.11.19 - Die Stadt Friedrichshafen hat öffentliche Einrichtungen mit sogenannten Digital Signage Monitoren ausgestattet. Auf diesen Bildschirmen können die Bürger künftig aktuelle Informationen wie Öffnungszeiten, Ansprechpartner sowie Veranstaltungshinweise finden. lesen

Facebook will News des rechtspopulistischen Portals „Breitbart“ hosten

Deutsche Justizministerin fordert schärfere Regulierung für Social-Media-Plattformen

Facebook will News des rechtspopulistischen Portals „Breitbart“ hosten

12.11.19 - Der US-Konzern Facebook wurde erneut für seine Unternehmenspolitik kritisiert. Künftig sollen Nachrichten des rechtspopulistischen Portals „Breitbart News“ im neuen Newsfeed der Plattform integriert werden. Da die deutsche Bundesregierung jedoch ein Maßnahmepaket gegen Rechtsextremismus und Hasskriminalität beschlossen hat, stellt sich die Frage, ob das juristische Folgen für Facebook haben wird. lesen

Was ist proprietäre Software?

Definitionen

Was ist proprietäre Software?

06.11.19 - Unter proprietäre Software versteht man, im Gegensatz zu Open-Source-Software, eine Software deren Nutzung und Weiterverbreitung durch den Anbieter stark eingeschränkt wird. Meist geschieht dies über Softwarepatente, das Urheberrecht und Lizenzbedingungen. Erschwert wird die Nutzung auch dadurch, dass Standards und Schnittstellen nicht öffentlich gemacht werden. lesen

Behörden fehlt Personal für Umsetzung

Bundesregierung legt Open-Data-Fortschrittsbericht vor

Behörden fehlt Personal für Umsetzung

05.11.19 - Das erste Open-Data-Gesetz ist seit dem 13. Juli 2017 in Kraft. Hat sich dieser Zeit der Umgang mit offenen Daten verbessert? Ein Bericht der Bundesregierung soll zu dieser und anderen Fragen Auskunft geben und wurde nun dem Bundestag vorgelegt. lesen

Was ist ein Smart Home?

Definitionen

Was ist ein Smart Home?

05.11.19 - Smart Home steht für die intelligente Vernetzung von Haustechnik und Haushaltsgeräten sowie der Unterhaltungselektronik in Wohnräumen. Eine entscheidende Rolle dabei spielen die Verbesserung von Wohn- und Lebensqualität, eine nachhaltige Energienutzung sowie die Sicherheit. lesen

Steuerverschwendung in Bund, Land und Kommune

Steuergelder

Steuerverschwendung in Bund, Land und Kommune

05.11.19 - Fehlerhafte Stimmzettel bei der Kommunalwahl, fehlende Verträge mit IT-Dienstleistern oder geklautes Gold in der Grundschule: Der Bund der Steuerzahler hat Fälle von Steuergeldverschwendung auf kommunaler, Landes- und Bundesebene gesammelt. lesen

Wir aktualisieren unsere Top-10-Liste der Webservice-Anbieter

Webservices in der Öffentlichen Verwaltung

Wir aktualisieren unsere Top-10-Liste der Webservice-Anbieter

04.11.19 - Ein zeitgemäßer und funktionaler Internet-Auftritt ist in den Zeiten von Digitalisierung und OZG-Umsetzung unverzichtbar geworden. Viele Kommunen sind jedoch bei Entwicklung und Betrieb ihrer Web-Angebote auf professionelle Dienstleister angewiesen. Unsere neue Top-10-Liste der Webservice-Anbieter soll Ihnen hier einen informativen Überblick verschaffen. lesen

Verein Digitalcourage klagt in Karlsruhe gegen NRW-Polizeigesetz

Datenschutz

Verein Digitalcourage klagt in Karlsruhe gegen NRW-Polizeigesetz

01.11.19 - Mit einer Verfassungsbeschwerde gegen das neue nordrhein-westfälische Polizeigesetz wollen Datenschützer ein Grundsatz-Urteil zur Telekommunikations-Überwachung erstreiten. lesen