Behördennummer 115 als Wegweiser im Pflegefall

Ausweitung der Beratung

Behördennummer 115 als Wegweiser im Pflegefall

19.10.17 - Die Behördennummer 115 unterstützt ab sofort auch Pflegebedürftige und pflegende Angehörige bei allen Fragen rund um das Thema Pflege. Zudem vermittelt sie qualifizierte Pflegeberater. lesen

Günstige Smartphonelösungen zur Früherkennung der diabetischen Retinopathie

Pilotstudie

Günstige Smartphonelösungen zur Früherkennung der diabetischen Retinopathie

19.10.17 - Rund zehn Prozent der südindischen Bevölkerung sind an Diabetes erkrankt. Vor allem die Früherkennung der so genannten diabetischen Retinopathie kann vor Blindheit schützen. Eine Pilotstudie für ein leicht zugängliches und sehr kostengünstiges Screening-Verfahren soll dabei helfen. lesen

Digitalisierung im Gesundheitswesen geht nur schleppend voran

Europäischer Gesundheitskongress München

Digitalisierung im Gesundheitswesen geht nur schleppend voran

18.10.17 - Über 1.000 Teilnehmer aus elf europäischen Ländern kamen am 12. und 13. Oktober 2017 nach München zum „Europäischen Gesundheitskongress“. lesen

Tech-Firmen stopfen Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung WPA2

Tipps vom BSI

Tech-Firmen stopfen Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung WPA2

17.10.17 - Einen Tag nach Bekanntwerden der gravierenden Sicherheitslücke in der WLAN-Verschlüsselung haben erste Anbieter von Geräten und Software die Schwachstelle gestopft. lesen

Mobile Endgeräte für den Arbeitsalltag der Polizei

Pilotprojekt zur Digitalisierung

Mobile Endgeräte für den Arbeitsalltag der Polizei

17.10.17 - Am 16. Oktober 2017 startete der Pilotbetrieb „Mobiler Arbeitsplatz“ (MoAP) der Polizei Rheinland-Pfalz. Die Polizeibeamtinnen und -beamten der Polizeiinspektionen Kaiserslautern 1, Mainz 2, Ingelheim, Simmern, Rockenhausen und Birkenfeld testen bis Januar 2018 die Alltagstauglichkeit neuer mobile Endgeräte für den Wechselschichtdienst. lesen

Lehrer sollten Whatsapp und Co. nicht für Klassenchat nutzen

Messenger

Lehrer sollten Whatsapp und Co. nicht für Klassenchat nutzen

16.10.17 - Viele Lehrer nutzen Messenger wie Whatsapp, um schnell und unkompliziert mit ihren Klassen zu kommunizieren. Rechtlich ist das jedoch problematisch, heißt es auf dem Bildungsportal „Didacta Digital“. lesen

Medizinprodukteverordnung: Auf den Schreck folgt der Check

Medical Mountains

Medizinprodukteverordnung: Auf den Schreck folgt der Check

16.10.17 - Worauf müssen Medizintechnik-Unternehmen im Zuge der neuen Europäischen Medizinprodukteverordnung achten? Die Clusterinitiative Medical Mountains hat zwei Checklisten erstellt, die Orientierungshilfen bieten und Handlungsfelder identifizieren. Die Dateien können kostenfrei per eMail bezogen werden. lesen

Forscher finden Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung WPA2

Funknetz

Forscher finden Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung WPA2

16.10.17 - Sicherheitsforscher der Katholischen Universität Löwen haben eine gravierende Sicherheitslücke in dem Verschlüsselungsprotokoll WPA2 entdeckt, mit dem WLAN-Hotspots abgesichert werden. lesen

Startschuss für erstes deutsch-polnisches Kinderkrebszentrum

Telemedizin

Startschuss für erstes deutsch-polnisches Kinderkrebszentrum

13.10.17 - In Greifswald wurde der Startschuss für das erste Telemedizinisch integrierte, deutsch-polnische Kinderkrebszentrum gegeben. Damit soll ein neues Kapitel in der medizinischen Zusammenarbeit mit dem Nachbarland Polen aufgeschlagen werden. lesen

Stadt München baut WLAN-Angebot aus

Mehr Standorte und Informationen

Stadt München baut WLAN-Angebot aus

13.10.17 - Zu den rund 100 Standorten in München – davon 24 auf öffentlichen Plätzen – an denen kostenfreier WLAN-Empfang möglich ist, sollen bis Ende 2018 weitere 20 Hotspots hinzukommen. Dies hat der Verwaltungs- und Personalausschuss des Stadtrats jetzt beschlossen. lesen