Zwei Tage Zukunft

The Future Code am 6./7. Juni 2019

Zwei Tage Zukunft

30.04.19 - Eine Main Stage, vier Content Tracks, Expo-Lounge und Future of Work Area. Mehrere Masterclasses und viel Raum für produktiven persönlichen Austausch inklusive C-Level-Lounge – das und vieles mehr erwartet Sie auf der Veranstaltung The Future Code 2019. lesen

Das Bundesamt für Justiz als Masterpilot der E-Akte Bund

Startschuss für den ersten produktiven Einsatz

Das Bundesamt für Justiz als Masterpilot der E-Akte Bund

26.04.19 - Das Jahr 2019 steht ganz im Zeichen der E-Akte Bund: Bereits im Dezember des letzten Jahres unterzeichnete der Präsident des Bundesamts für Justiz (BfJ) Heinz-Josef Friehe den ersten Vorgang in der E-Akte Bund. Das BfJ ist somit der Vorreiter im produktiven Betrieb der Anwendung. lesen

Digitale Transformation muss kein Fremdwort an deutschen Hochschulen sein

TU Clausthal

Digitale Transformation muss kein Fremdwort an deutschen Hochschulen sein

25.04.19 - Nach einer aktuellen Studie des VDI fühlt sich ein Großteil der Studierende und Berufseinsteiger nicht ausreichend auf die digitale Arbeitswelt vorbereitet. Unser Partnerportal Elektronikpraxis sprach mit Christian Siemers, Professor für Automatisierungstechnik an der TU Clausthal, über die Digitale Transformation an deutschen Hochschulen. lesen

Dickes Brett OZG-Umsetzung

eGovernment in Schleswig-Holstein

Dickes Brett OZG-Umsetzung

23.04.19 - Schleswig-Holstein hat sich ein umfassendes Digitalisierungsprogramm verordnet. eGovernment Computing sprach mit Jan Philipp Albrecht, dem Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes über die Ziele. lesen

Auch Freiheitsausübung braucht Regeln

Digitale Agenda des BMI

Auch Freiheitsausübung braucht Regeln

20.04.19 - Das Bundesinnenministerium (BMI) hat in einer digitalen Agenda seine prioritären Themen festgelegt. IT-Sicherheit, eGovernment und Datenpolitik sind zentrale Elemente der Agenda. lesen

Finanz-Monitor schafft Transparenz

Vertrauensbildung durch Business Intelligence

Finanz-Monitor schafft Transparenz

20.04.19 - Wo fließt das Steuergeld hin? Wie hoch ist der aktuelle Schuldenstand? Und welcher Haushaltsposten finanziert welche Projekte? Die Bürger Ostbelgiens können sich diese Fragen seit Sommer 2018 auf dem Bürgerinformationsportal ostbelgienlive.be mit nur ­wenigen Klicks beantworten. lesen

„Hüttis Digitale Agenda“

Fit in Sachen Digitalisierung

„Hüttis Digitale Agenda“

19.04.19 - Das Land Schleswig-Holstein unterstützt ­seine Kommunalverwaltungen auf dem Weg in die digitale Transformation. Über die ­Ergebnisse der Zusammenarbeit mit dem Amt Hüttener Berge überzeugte sich Digitalisierungsminister Jan Philipp Albrecht bei seinem Besuch in Groß Wittensee. lesen

Bildungsbereich bekommt bei Cybersecurity schlechte Noten

Cloud-basierte Security Services nutzen

Bildungsbereich bekommt bei Cybersecurity schlechte Noten

18.04.19 - Institutionen im Bildungsbereich sehen sich kaum für die Abwehr von Cyberattacken gerüstet. Rund die Hälfte hat schon mit Malware und Bots Probleme, mehr als zwei Drittel können DDoS-Attacken, Angriffe auf Webanwendungen und Advanced Persistent Threats nicht abwehren. lesen

Stichtag 18. April: EU macht ernst mit eInvoicing

Digitale Rechnung

Stichtag 18. April: EU macht ernst mit eInvoicing

18.04.19 - Heute ist der Stichtag für die Umsetzung der Richtlinie 2014/55/EU durch alle EU-Mitgliedstaaten. Von jetzt an müssen sämtliche Verwaltungskörperschaften in Europa in der Lage sein, zumindest im Fall von öffentlichen Aufträgen, strukturierte eRechnungen von ihren Auftragnehmern zu empfangen. lesen

Deutsche wollen digitalisiertes Gesundheitswesen

BGM setzt Expertenteam ein

Deutsche wollen digitalisiertes Gesundheitswesen

12.04.19 - Die deutsche Bevölkerung wünscht sich, dass die Öffentliche Verwaltung die Digitalisierung des Gesundheitswesens zur Chefsache macht und das Thema mit mehr Tempo vorantreibt. Dies ergab die Studie „Digital Government Barometer 2018“ von Sopra Steria. lesen