Föderale IT-Kooperation mit Phoenix

Dataport

Föderale IT-Kooperation mit Phoenix

27.05.20 - Die Digitale Souveränität des Staates sichern und Abhängigkeiten von einzelnen Herstellern vermeiden. Nichts weniger plant Dataport mit seinem Projekt Phoenix. eGovernment Computing sprach mit dem Dataport-Vorstand Johann Bizer über die Hintergründe. lesen

Planungsrat stellt Positionspapier vor

Stärkung der Digitalen Souveränität

Planungsrat stellt Positionspapier vor

26.05.20 - Der IT-Planungsrat hat ein Positionspapier zur Digitalen Souveränität vorgestellt. Diese soll über eine enge Kooperation zwischen Bund, Ländern und Kommunen erreicht werden. eGovernment Computing stellt zentrale Inhalte des Dokuments vor. lesen

Zwei Jahre DSGVO

Bußgelder in Höhe von 25 Millionen Euro

Zwei Jahre DSGVO

26.05.20 - Seit dem 25. Mai 2018 ist die DSGVO in Kraft. Nach zwei Jahren ist die Bilanz eher durchwachsen. Die Hoffnung vieler „Verweigerer“, dass es trotz Androhung keine Strafen geben wird, hat sich nicht bestätigt. Umgesetzt haben die Datenschutzgrundverordnung aber immer noch nicht alle. lesen

Kommunen sollen 57 Milliarden erhalten

Neuer Rettungsschirm

Kommunen sollen 57 Milliarden erhalten

25.05.20 - Die Kommunen haben unter dem Corona-Lockdown besonders gelitten. Nun soll ein gigantischer Rettungsschirm das Schlimmste abwenden – und dringend notwendige Infrastruktur- und ­Zukunftsprojekte, auch im Bereich von eGovernment, retten. lesen

Ein Verbot bringt so gut wie gar nichts

WhatsApp, Schatten-IT, DSGVO

Ein Verbot bringt so gut wie gar nichts

25.05.20 - Wie können Behörden ihre mobile Kommunikation absichern? Sascha Wellershoff, Vorstand der Virtual Solution AG, spricht sich im Interview für die Container-Technologie aus. lesen

Kabinett beschließt Eckpunkte

Digitalisierungsgesetz Schleswig-Holstein

Kabinett beschließt Eckpunkte

19.05.20 - Schleswig-Holstein soll sich zur digitalen Vorzeigeregion mausern. Das ist der Anspruch der in Kiel regierenden Jamaika-Koalition. Zur Umsetzung hat das Kabinett jetzt die Eckpunkte des Digitalisierungsgesetzes verabschiedet. lesen

Datenschutzkonform auch in der Coronakrise

Berliner Verwaltung

Datenschutzkonform auch in der Coronakrise

18.05.20 - Die Berliner Senatsverwaltung für Inneres und Sport hat nach eigenen­ Angaben umfangreiche und vorbeugende Maßnahmen ergriffen, um eine datenschutzkonforme und sichere Nutzung der IT in den Behörden und im Homeoffice sicherzustellen. lesen

Eine wirksame Tracing-App braucht die richtige Technologie und Daten-Sensibilität

Corona-Pandemie

Eine wirksame Tracing-App braucht die richtige Technologie und Daten-Sensibilität

14.05.20 - Regierungen und Unternehmen arbeiten fieberhaft daran, den Covid-19-Erreger einzudämmen und Infektionswege lückenlos nachzuvollziehen. Als attraktive Lösung gelten dabei Tracing-Apps, die erkennbar machen, wer im engen Kontakt zu einer infizierten Person stand, wie sie etwa Singapur oder Südkorea bereits einsetzen. lesen

Gebündelte Dienste bieten neue Chancen

Stadtwerke als Nukleus digitaler Transformation

Gebündelte Dienste bieten neue Chancen

13.05.20 - Städte gelten nicht unbedingt als Vorreiter der Digitalisierung. Doch gerade im Bereich der Mobilität sind sie die Richtigen, um gemeinsam mit den Stadtwerken eine Transformation anzustoßen. lesen

Modernes Datenmanagement als Wunderwaffe gegen Ransomware

Backups schützen

Modernes Datenmanagement als Wunderwaffe gegen Ransomware

12.05.20 - Unveränderliche Backups und schnelle Restores sind im Ernstfall entscheidend, um Ransomware-Angriffe ohne größeren Schaden zu überstehen und den Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten. lesen