Beobachtungsstelle vernetzt Blockchain-Experten

Für Bürger, Wirtschaft, Öffentliche Verwaltung und Aufsichtsbehörden

Beobachtungsstelle vernetzt Blockchain-Experten

14.02.18 - Eine Beobachtungsstelle für Blockchain-Technologien hat die EU-Kommission ins Leben gerufen. Diese soll Informationen sammeln, Trends beobachten und das ökonomische Potenzial von Blockchain ausloten. lesen

WLAN für den Wandel zur Smart City

Drahtlos zur intelligenten Stadt von morgen

WLAN für den Wandel zur Smart City

13.02.18 - Wie bedeutsam ist ein gut ausgebautes, zuverlässiges WLAN-Netz für die Stadt von morgen? Was können Städte und Gemeinden tun, um für die digitale Zukunft gerüstet zu sein? Nick Watson, Vice ­President EMEA bei Ruckus, hat ein paar Vorschläge. lesen

Ist Dr. Google Konkurrenz für die Götter in Weiß?

Studie der Bertelsmann Stiftung

Ist Dr. Google Konkurrenz für die Götter in Weiß?

08.02.18 - Patienten suchen aus diversen Gründen Rat im Internet. Mit den Ergebnissen ist die Hälfte immer oder meistens zufrieden. Ein Drittel der Befragten verschweigt dem behandelnden Arzt jedoch die Kontaktaufnahme zu Dr. Google. Aus gutem Grund? lesen

„Internet der Dinge“ als Chance für Kommunen

Objekte als digitale Informationsquellen von Behörden

„Internet der Dinge“ als Chance für Kommunen

07.02.18 - Informationen sind einer der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren und längst nicht mehr nur in klassischen Formaten wie Dokumenten, Bildern oder Tabellen enthalten. Denn jeder Gegenstand, jedes ­Gebäude kann als reales Objekt zur digitalen Informationsquelle werden. Um diese effizient zu nutzen, schaffen Behörden mithilfe von IoT und eines OMS eine smarte Brücke zwischen der realen und der virtuellen Welt. lesen

Medizin in Zeiten des „Internet of Things“

Medizintechnik

Medizin in Zeiten des „Internet of Things“

07.02.18 - Einige Hersteller von Medizingeräten haben ihre Geräte übereilt an das Internet of Things (IoT) angepasst, ohne die damit verbundenen Probleme rund um Cyber Security zu beachten. Ein Gastbeitrag von Nigel Stanley und Mark Coderre von TÜV Rheinland. lesen

Die DSGVO und ihre Bedeutung für öffentliche Institutionen

EU-Datenschutz-Grundverordnung

Die DSGVO und ihre Bedeutung für öffentliche Institutionen

06.02.18 - Die Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) beziehen neben natürlichen oder juristischen Personen auch Behörden und Einrichtungen mit ein. Ein Überblick von Henning Brüstle von OpenText. lesen

Trainingsplatz für Sicherheitsexperten

„Information Security Hub“ in Bayern

Trainingsplatz für Sicherheitsexperten

31.01.18 - Am Münchener Flughafen gibt es nun ein Kompetenzzentrum für Gebäudetechnik und Cyber-Security. Behörden und Unternehmen können sich hier Know-how für den Ernstfall holen. lesen

Was erwartet die Wirtschaft vom Onlinezugangsgesetz?

Die Top 100 der Verwaltungsdienste für die Wirtschaft

Was erwartet die Wirtschaft vom Onlinezugangsgesetz?

31.01.18 - Ein Single Point of Contact steht auf der Wunschliste der Wirtschaft für die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes weit oben. Über diese und weitere Schlussfolgerungen aus der Studie „Top 100 Wirtschaft“ des BMWi berichtet Dirk Stocksmeier. lesen

Spagat mit Verschlüsselungs-Gateway meistern

Best Practice

Spagat mit Verschlüsselungs-Gateway meistern

31.01.18 - Als IT-Beratungshaus für die Öffentliche Verwaltung stellt IT-Additional-Services hohe Ansprüche an den Schutz der Kommunikation und Daten. Ein wichtiger Baustein der Sicherheitsstrategie ist ein Gateway, das sämtliche Office-365-Inhalte vor der Übertragung in die Cloud verschlüsselt. lesen

Zwischen Kompetenz und Verunsicherung

Digital-Index 2017/2018

Zwischen Kompetenz und Verunsicherung

30.01.18 - Die Initiative D21 e. V. stellte gemeinsam mit Staatssekretär Matthias Machnig die Ergebnisse des D21-Digital-Index 2017/2018 im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) vor. Die Studie liefert seit 2013 ein umfassendes Lagebild zur Digitalisierung in Deutschland. Das Ergebnis der aktuellen Digitalisierungsstudie: viel Licht und noch mehr Schatten. lesen