Technischer Anwendungsbericht – Best Practices

Infrastrukturen schnell und korrekt anpassen

Bereitgestellt von: Fluke Deutschland / Fluke Networks

Sparen Sie bei Änderungen im Netzwerk Zeit, ohne deshalb Fehler zu riskieren.

Es gibt zahlreiche Gründe, warum ein Unternehmen seine IT-Infrastruktur anpassen muss: Räume werden erweitert, ein neuer Standort aufgebaut oder eine große Zahl neuer Benutzer wird integriert. In jedem Fall muss das Netzwerk ununterbrochen einsatzbereit sein, und die neuen Funktionen sind unter Zeitdruck einzuführen und zu validieren.

Dieses Whitepaper beschreibt eine Verfahrensweise, mit der Sie Ihr Netzwerk schnell an neue Bedingungen anpassen können, ohne dabei Ungenauigkeiten in Kauf zu nehmen.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 22.09.08 | Fluke Deutschland / Fluke Networks

Anbieter des Whitepapers

Fluke Deutschland

In den Engematten 14
79286 Glottertal
Deutschland