Die 10 schrägsten Datenrettungsfälle des Jahres 2017

back 2/10 next
Datenverlust nach Katzen-Frust – Haustiere haben bekanntlich ihren eigenen Kopf und geben uns auch ganz ohne Bild: Attingo
Datenverlust nach Katzen-Frust – Haustiere haben bekanntlich ihren eigenen Kopf und geben uns auch ganz ohne menschliches Sprachvermögen genau zu verstehen, was ihnen passt oder eben auch nicht. Besonders Katzen können schon mal ihren Unmut kundtun, wenn Frauchen oder Herrchen sich nicht wunschgemäß verhalten. So fand einer unserer Kunden nach der Rückkehr von einer einwöchigen Dienstreise seine Wohnung in einem unschönen Zustand vor: seine Katze hatte gegen seine Abwesenheit und die Fütterungsvertretung protestiert, indem sie ihr Geschäft überall verrichtet hatte – nur nicht im Katzenklo. Dieser Protestaktion fiel auch das MacBook zum Opfer, was der Kunde allerdings erst bemerkte als er dieses einschalten wollte und der Katzenurin unglücklicherweise gerade bei der Festplatte zu einem Kurzschluss führte. Er hatte jedoch Glück im Unglück, denn seine Daten waren mit geringem Aufwand rettbar!
Datenverlust nach Katzen-Frust – Haustiere haben bekanntlich ihren eigenen Kopf und geben uns auch ganz ohne