EU-Austritt trifft deutsche Medtech-Industrie

back 2/10 next
Matthias Link aus der Konzern-Kommunikation von Fresenius erklärt, „dass wir für Fresenius und Fresenius Medical Care Bild: Fresenius
Matthias Link aus der Konzern-Kommunikation von Fresenius erklärt, „dass wir für Fresenius und Fresenius Medical Care nicht mit spürbaren Effekten aus dem Brexit rechnen, weil der UK-Anteil am Konzernumsatz sehr gering ist.“
Matthias Link aus der Konzern-Kommunikation von Fresenius erklärt, „dass wir für Fresenius und Fresenius Medical Care