Haftungsfragen, Datenschutz und die Meinung von Ärzten zu Medical Apps

back 1/5 next
BVITG-Geschäftsführer Ekkehard Mittelstaedt berichtet im Rahmen der Conhit über ein in Dänemark eingeführtes Schema, wonach versorgungsunterstützende Bild: Messe Berlin GmbH
BVITG-Geschäftsführer Ekkehard Mittelstaedt berichtet im Rahmen der Conhit über ein in Dänemark eingeführtes Schema, wonach versorgungsunterstützende Apps über einen Zeitraum von zwei bis drei Jahren abrechenbar sind, bevor anhand der Erfahrungen entscheiden wird, ob es eine Übernahme in die Regelversorgung gibt oder nicht.
BVITG-Geschäftsführer Ekkehard Mittelstaedt berichtet im Rahmen der Conhit über ein in Dänemark eingeführtes Schema, wonach versorgungsunterstützende