Pilotbetrieb telemedizinische Betreuung gestartet

back 3/4 next
Die Fernanwendung „Telecoaching“ ermöglicht die Fern-Nachsorge von Patienten mit Herzschwäche, die mit einem Tablet-PC regelmäßig persönliche Bild: CCS Telehealth Ostsachsen
Die Fernanwendung „Telecoaching“ ermöglicht die Fern-Nachsorge von Patienten mit Herzschwäche, die mit einem Tablet-PC regelmäßig persönliche Vitaldaten an eine Fachkraft im Dresdner Herzzentrum schicken und im persönlichen Kontakt via Video-Telefonie mit der Telenurse stehen, um schnelle Reaktionen bei Beschwerden gewährleisten zu können.
Die Fernanwendung „Telecoaching“ ermöglicht die Fern-Nachsorge von Patienten mit Herzschwäche, die mit einem Tablet-PC regelmäßig persönliche