Bundesarchiv: Vergangenheit mit Zukunft

back 1/1 next
Diese Kapelle wurde 1953 als Gebäude 914 (Andrews Chapel) von den Amerikanern innerhalb der „Andrew Barracks“ Archiv: Vogel Business Media
Diese Kapelle wurde 1953 als Gebäude 914 (Andrews Chapel) von den Amerikanern innerhalb der „Andrew Barracks“ auf dem Gelände der ehemaligen Königlich Preußischen Hauptkadettenanstalt im Austausch für den teilweise im Krieg zerstörten Kadettendom gebaut. Heute wird es als Lesesaal und Bibliothek des ehemaligen Instituts für Marxismus Leninismus im Bundesarchiv genutzt
Diese Kapelle wurde 1953 als Gebäude 914 (Andrews Chapel) von den Amerikanern innerhalb der „Andrew Barracks“