Die meisten erledigen Behördensachen vor Ort

eGovernment kommt noch nicht überzeugend an

Die meisten erledigen Behördensachen vor Ort

16.02.18 - Zwei von drei Deutschen hatte in den letzten zwölf Monaten Angelegenheiten mit Behörden zu regeln. Nur jeder zehnte nutze dazu das Internet, so das Ergebnis einer Studie des Marktforschungsinstituts Ipsos. lesen

Krebs-bekämpfende Nanobots werden zur Tumor-Jagd programmiert

Fortschritt in der Krebsbehandlung

Krebs-bekämpfende Nanobots werden zur Tumor-Jagd programmiert

15.02.18 - Ein Meilenstein in der Krebsbehandlung? Einem amerikanisch-chinesischem Forscherteam ist es gelungen, Nanoroboter erfolgreich so zu programmieren, dass sie gezielt Tumore angreifen. lesen

Paul Parker unterstützt die SolarWinds-Kunden im Öffentlichen Sektor

Personalie

Paul Parker unterstützt die SolarWinds-Kunden im Öffentlichen Sektor

15.02.18 - Paul Parker ist Cheftechnologe des Geschäftsbereichs für Regierungsbehörden auf Bundes- und Landesebene bei SolarWinds. Parker bringt mehr als 22 Jahre Erfahrung in der Führung auf Regierungsbehörden spezialisierter IT-Unternehmen mit. lesen

BV-Med: „Verbesserung der Patientenversorgung durch neue technische Lösungen“

Koalitionsvertrag

BV-Med: „Verbesserung der Patientenversorgung durch neue technische Lösungen“

15.02.18 - Wie bewerten Vertreter der Medizintechnikbranche den Koalitionsvertrag? Bei Devicemed melden sich der Bundesverband Medizintechnologie und Techniklotsen-Chef Karsten Glied zu Wort. lesen

eAkte automatisch befüllen

Governikus KG und inovoo GmbH arbeiten zusammen

eAkte automatisch befüllen

15.02.18 - Die inovoo GmbH und die Governikus GmbH & Co. KG haben eine Zusammenarbeit vereinbart, die die Kommunikationsplattform MultiMessenger mit neuen Funktionalitäten erweitert. Die Multikanalplattform soll demnächst unter anderem über KI-Funktionalitäten verfügen, wie die beiden Unternehmen ankündigten. lesen

Intelligente Kameras sollen Mannheim schützen

Digital gegen Kriminalität

Intelligente Kameras sollen Mannheim schützen

15.02.18 - Es ist ein viel beachtetes Pilotprojekt: Ein Computerprogramm soll künftig in Mannheim quasi selbstständig Straßenkriminalität erkennen und Polizisten alarmieren. Taugt das Konzept auch für andere Kommunen? lesen

Das Potenzial der digitalen Signatur

Forrester-Studie

Das Potenzial der digitalen Signatur

13.02.18 - Die digitale Signatur ist der letzte fehlende Link für den voll-digitalisierten Workflow in Unternehmen und Verwaltungen. Zu diesem Schluss kommt eine Forrester-Studie, in der die Möglichkeiten der eSignature untersucht werden. lesen

Forscherteam widmet sich Blockchain und Kryptowährungen

Krypto-Ökonomie

Forscherteam widmet sich Blockchain und Kryptowährungen

13.02.18 - Die Wirtschaftsuniversität Wien (WU) hat ein interdisziplinäres Forschungsinstitut für Krypto-Ökonomie eingerichtet. Das Institut, das seit Januar aktiv ist, soll eine Reaktion auf den wissenschaftlichen Bedarf sein, der sich aus der Aktualität und Vielschichtigkeit von Blockchain-Verfahren, von Kryptowährungen bis smart contracts ergibt. In diesem werden 21 wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der WU an dem Forschungsinstitut für Krypto-Ökonomie tätig sein. lesen

Baden-Württemberg hängt den Bund ab

Digitalisierung

Baden-Württemberg hängt den Bund ab

12.02.18 - Laut der vom Marktforschungsunternehmen Kantar TNS erstellten Studie „Wirtschaftsindex DIGITAL“ hat das Bundesland Baden-Württemberg den Bund in Sachen Digitalisierung überholt. Das gilt vor allem für den Digitalisierungsgrad in Großunternehmen. Manche Branchen haben jedoch auch im „Ländle“ Nachholbedarf. lesen

KV Nordrhein und CGM starten gemeinsames Telematik-Projekt

eHealth für Nordrhein

KV Nordrhein und CGM starten gemeinsames Telematik-Projekt

08.02.18 - Noch beschränkt sich das Thema Digitalisierung in den meisten Arztpraxen auf einige Computer und ein bisschen Internet. Richtig im Praxisalltag angekommen ist die Digitalisierung jedoch nicht. Das Pilotprojekt „eHealth für Nordrhein“ will das jetzt ändern. lesen