eGovernment in Europa

Europa und die Herausforderungen der Digitalisierung

eGovernment in Europa

An einer europäischen eGovernment- und Digitalisierungspolitik führt kein Weg vorbei. Internationale IT-Konzerne führen täglich vor Augen, dass IT nicht an nationalen Grenzen Halt macht. Davon ist unser Autor, Dr. Wilfried Bernhardt, überzeugt. lesen

Forderung nach moderner Netzpolitik

Europäischer Handlungsbedarf

Forderung nach moderner Netzpolitik

Die Europawahlen stehen vor der Tür und die Ziele der EU sind groß: Cybersicherheit, Urheberrecht und digitale Infrastrukturen sowie die 5G-Technologie. Zur Umsetzung benötigt es dringend eine moderne Netzpolitik. lesen

Ein Pass geht viral

Fiktiver Ausweis

Ein Pass geht viral

Wer sich dieser Tage ein wenig bei Twitter oder Instagram herumgetrieben hat, dem wird es aufgefallen sein: Es gibt nun einen EU-Pass. lesen

Deutschland bei schnellem Internet weiter im EU-Mittelfeld

Breitband verändert das Arbeitsleben

Deutschland bei schnellem Internet weiter im EU-Mittelfeld

Nur etwa jedes zweite Unternehmen in Deutschland mit Zugang zum Internet und mindestens zehn Beschäftigten verfügt auch über einen festen Breitbandanschluss mit einer vertraglich vereinbarten Datenübertragungsrate von mindestens 30 Megabit pro Sekunde (Mbit/s). lesen

Staaten im Fadenkreuz von Cyber-Kriminellen

Public Private Partnership

Staaten im Fadenkreuz von Cyber-Kriminellen

Regierungen stehen vor der Aufgabe, Cyber-Sicherheit für die ­Bürger der von ihnen repräsentierten Länder zu gewährleisten. Umfang­reiche Regulierungen als Gegenmaßnahme hält Sicherheits­experte Kah-Kin Ho aber für den falschen Weg. lesen

EU-Kommission startet Koordinierungsprozess

Patientenakte: EU hofft auf Austausch über Grenzen hinweg

EU-Kommission startet Koordinierungsprozess

Wenn Patienten von überall in der EU auf ihre Patientendaten zugreifen könnten, so könnte das im Notfall nicht nur lebensrettend sein, sondern auch Kosten sparen. Die EU-Kommission will den Traum jetzt Wirklichkeit werden lassen. lesen

Digitalprojekte in Partnerländern

Entwicklungshilfe für eGovernment und eHealth

Digitalprojekte in Partnerländern

Der Ausschuss „Digitale Agenda“ infomiert über den Status quo von Digitalprojekten in Partnerländern. lesen

Interoperable Postfächer und Servicekonten als eGovernment-Treiber

Vitako-Positionspapier zu OZG-Umsetzung

Interoperable Postfächer und Servicekonten als eGovernment-Treiber

Servicekonten und -Postfächer werden vermutlich entscheidend dazu beitragen, ob die im Zuge der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes implementierten eGovernment-Dienste ein Erfolg werden. Die Bundes-Arbeitsgemeinschaft der kommunalen IT-Dienstleister e.V., Vitako, hat dazu jetzt ein Positionspapier veröffentlicht. lesen

Brexit: Europa vor dem Datenchaos?

DSGVO

Brexit: Europa vor dem Datenchaos?

Das britische Unterhaus hat Theresa Mays Brexit-Deal abgelehnt. Noch ist völlig unklar, ob und wann Großbritannien die EU verlässt – ein ungeregelter Austritt ist nicht ausgeschlossen.Vor dessen datenschutzrechtlichen Folgen warnen IT-Branchenverbände schon jetzt. lesen

Blockchains rocken Estland

Zehn Jahre produktiver Einsatz zum Wohl der Bürger

Blockchains rocken Estland

Über die fabelhaften Chancen der Blockchain als disruptive Technologie berichtet die Fachpresse nonstop in den höchsten Tönen – auch wir tun das. Wo aber hat sie wirklich für ein besseres Leben gesorgt? Martin Ruubel, President von Guardtime, führt als Beispiel gleich ein ganzes Land an: Estland sei durch die Blockchain-Technologie ein durchdigitalisiertes Land, das seinen Bürgern viele Wege abnimmt, vorrangig die zum Amt. lesen