In Bayern können einzelne Kommunen maximal eine Million Euro erhalten – das ist eine Verdoppelung der
In Bayern können einzelne Kommunen maximal eine Million Euro erhalten – das ist eine Verdoppelung der maximalen Fördersumme. Die Fördersätze sollen um 20 Prozentpunkte auf maximal bis zu 80 Prozent angehoben werden. In besonderen Einzelfällen ist sogar ein Fördersatz von bis zu 90 Prozent möglich. Abschlagszahlungen werden ermöglicht; damit entfällt für die Kommunen die Notwendigkeit einer kompletten Vorfinanzierung. ( Foto: Bildarchiv Bayerischer Landtag )