Status quo der digitalen Verwaltung: Die Öffentliche Hand kämpft mit ineffizienten Arbeitsabläufen und hohem Aufwand, der
Status quo der digitalen Verwaltung: Die Öffentliche Hand kämpft mit ineffizienten Arbeitsabläufen und hohem Aufwand, der immer größer werdenden Datenflut und diversen gesetzlichen Auflagen, die den Handlungsspielraum stark einschränken ( © Spectral-Design - stock.adobe.com )