4. Großbrand in deutschem Vergnügungspark: Anfang 2018 gab es einen Großbrand in einem deutschen Vergnügungspark. Der
4. Großbrand in deutschem Vergnügungspark: Anfang 2018 gab es einen Großbrand in einem deutschen Vergnügungspark. Der Brand hat dabei ein wichtiges internes Rechenzentrum schwer beschädigt und neben zwei High-End-Servern wurden über 90 Festplatten schließlich an Ontrack geschickt, in der Hoffnung, dass die Daten auf diesen Festplatten gerettet werden können. Die eingetroffenen Disks waren schwer beschädigt, ihre Hüllen waren weitgehend geschmolzen und sie stanken bestialisch. Den deutschen Ingenieuren gelang es, eine vollständige Kopie aller Dateien zu erstellen und damit eine Datenbank wiederaufzubauen, die auf diesen Festplatten gespeichert war. ( Bild: Ontrack )