Konstruktion der an der ASU konzipierten Nanoroboter: Zunächst wurden durchschnittlich vier Thrombinmoleküle an ein flaches DNA-Gerüst
Konstruktion der an der ASU konzipierten Nanoroboter: Zunächst wurden durchschnittlich vier Thrombinmoleküle an ein flaches DNA-Gerüst angeheftet. Dann wurde das flache Blatt wie ein Blatt Papier zu einem Kreis gefaltet und zu einem hohlen Rohr gefaltet. ( Bild: ASU Biodesign Institute )