In-Band Signaling | Out-of-Band Signaling | In-Band-Signalisierung | Out-of-Band-Signalisierung

Redakteur: Administrator

Im Fernsprechnetzwerk (PSTN) handelt es sich bei der In-Band-Signalisierung um den Austausch von Signalisierungs-, also Gesprächssteuerungs-Informationen im selben Kanal, der vom Gespräch

Anbieter zum Thema

Im Fernsprechnetzwerk (PSTN) handelt es sich bei der In-Band-Signalisierung um den Austausch von Signalisierungs-, also Gesprächssteuerungs-Informationen im selben Kanal, der vom Gespräch selbst genutzt wird. Heute wird für einen Großteil der Kommunikationen über lange Strecken eine Out-of-Band-Signalisierung eingesetzt, wie sie in verschiedenen SS7-Standards (Signaling System 7) definiert ist.

Bei der Out-of-Band-Signalisierung handelt es sich um eine Telekommunikationssignalisierung (einen Austausch von Informationen, um ein Gespräch zu steuern), die in einem zu diesem Zweck gesondert genutzten Kanal und getrennt von den für das Telefongespräch genutzten Kanälen erfolgt. Die Out-of-Band-Signalisierung ist im Signaling System 7 (SS7), dem neuesten Standard für die Signalisierung zur Steuerung von Telefongesprächen weltweit spezifiziert.

Jetzt Newsletter abonnieren

Wöchentlich die wichtigsten Infos zur Digitalisierung der Verwaltung und Öffentlichen Sicherheit.

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2020413)