Image | Abbild

Redakteur: Gerald Viola

Ein Image im Sinne von Abbild ist kein Snapshot. In der Speichertechnik hat der Begriff Image eine andere Bedeutung:

Anbieter zum Thema

Ein Image im Sinne von Abbild ist kein Snapshot. In der Speichertechnik hat der Begriff Image eine andere Bedeutung:

Bei der Datensicherung wird ein „Image gezogen“, indem spezielle Software ein digitales Abbild der Festplatte erstellt. Die Datensicherung erfolgt hier nicht über Betriebsystemfunktionen, sondern über das block- oder sektorenweise Auslesen der Festplatte. Damit ist das Image unabhängig vom Betriebssystem, der Transfer der Sektoren erfolgt sehr schnell und auch die Wiederherstellung eines Images benötigt weniger Zeit als eine Datenrücksicherung per Streamer.

Ein kleiner Nachteil bestand früher darin, dass das Image im Notfall nicht mehr die aktuellen Daten enthielt. Inzwischen ist die Technik so weit entwickelt, dass sich Images auch inkrementell erweitern lassen. Manche Hersteller bieten inzwischen Funktionen an, die ein Image für virtuelle Umgebungen wie ESX-Server, Parallels oder Microsofts Virtual PC aufbereiten können.

Jetzt Newsletter abonnieren

Wöchentlich die wichtigsten Infos zur Digitalisierung der Verwaltung und Öffentlichen Sicherheit.

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2021277)