Weltweite Marktzahlen von IDC zu Client-Systemen Im Client-Umfeld ist Wachstum möglich

Redakteur: Katrin Hofmann

Der weltweite Client-Markt soll dieses Jahr IDC zufolge auf ein Volumen von rund 294 Milliarden US-Dollar wachsen. Damit wäre wieder annähernd die Budgethöhe des Jahres 2008 erreicht.

Anbieter zum Thema

Client-Systeme haben laut den Analysten von IDC dieses Jahr Wachstumspotenzial. Um rund sieben Prozent könnten die weltweiten Ausgaben bis Ende 2010 zulegen. Auch in den folgenden Jahren rechnen die Marktforscher mit einer positiven Entwicklung.

Wie hoch die Investitionen seit 2008 bis zum Jahr 2013 ausfielen beziehungsweise voraussichtlich sein könnten, erfahren Sie, wenn Sie die Grafik öffnen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Wöchentlich die wichtigsten Infos zur Digitalisierung der Verwaltung und Öffentlichen Sicherheit.

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2044631)