Suchen

Veranstaltung in Frankfurt am Main IDC und SAP rücken Business Intelligence und Business Process Management in den Fokus

| Redakteur: Katrin Hofmann

Business Intelligence (BI) und Business Process Management (BPM) wachsen immer mehr zusammen. Dennoch gibt es noch viele Unternehmen, die wertvolles Potenzial verschenken. Am 7. September erläutern IDC und SAP bei einem „exklusiven Abendessen“, wie dieses gehoben werden kann.

Firmen zum Thema

Die Villa Kennedy (rechts im Bild) befindet sich in ausgesuchter Lage.
Die Villa Kennedy (rechts im Bild) befindet sich in ausgesuchter Lage.
( Archiv: Vogel Business Media )

Business-Intelligence-Potenzial (BI) wird verschenkt, indem Unternehmen BI als Insellösung betreiben und die gewonnenen Erkenntnisse losgelöst von ihren Geschäftsprozessen betrachten. Die strategische Einbindung in die Nervenbahnen des Unternehmens, nämlich die internen Prozesse, bildet jedoch die unabdingbare Grundlage dafür, auch in Zukunft wettbewerbsfähig agieren zu können. Das Ziel ist die bestmögliche Verzahnung sowie kontinuierliche Überwachung aller Unternehmensprozesse, denn Messbarkeit und Transparenz sind die Erfolgsfaktoren für die kontinuierliche Optimierung von Performance und Effizienz.

Der Vorteil einer strategischen und umfassenden Vorgehensweise liegt klar auf der Hand. Innovative Unternehmen agieren ganzheitlich und flexibel. Sie nutzen das volle Potenzial, indem sie ihre BI- und Business-Process-Management-Lösung (BPM-Lösung) intelligent kombinieren. Moderne Lösungen bilden selbst die komplexesten Prozesse ab. Sie dokumentieren Geschäftsprozesse, analysieren, simulieren und bereiten die Ergebnisse grafisch auf – in Echtzeit, kontextbezogen und personalisiert. Sie sorgen dafür, dass Wissen nutzbar gemacht wird und ermöglichen so die umfassende Steuerung des Unternehmens. Das Resultat: mehr Flexibilität, steigende Leistungsfähigkeit und optimierte Profitabilität von Unternehmen.

Am 7. September 2010 lädt IDC gemeinsam mit SAP zu einem exklusiven Abendessen in der Villa Kennedy in Frankfurt am Main ein. In entspannter Atmosphäre wird darüber gesprochen, wie Unternehmen mit BI Ihre Geschäftsprozesse verbessern können. Die Teilnehmer dürfen sich auf die Diskussion mit IDC-Analyst Rüdiger Spies, praxiserfahrenen Experten von SAP sowie IT-Verantwortlichen aus allen Branchen freuen. Neben wertvollen Vorträgen besteht ausreichend Gelegenheit, den Abend zum Networken und Gedankenaustausch zu nutzen.

Interessenten melden sich bitte hier an. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme der Bestätigung durch IDC bedarf.

(ID:2046141)