Suchen

Weltweite Investitionen in Rechner seit 2008 bis 2013 IDC: PC-Markt soll sich aufrappeln

| Redakteur: Katrin Hofmann

Von 2010 bis 2013 rechnen die Marktforscher von IDC mit einem weltweiten jährlichen Wachstum der PC-Ausgaben. Allerdings sollen diese voraussichtlich erst 2012 wieder über dem Niveau des Jahres 2008 landen. 2009 waren die Einnahmen deutlich geschrumpft.

Firmen zum Thema

Erst 2012 werden die Investitionen in PCs laut IDC wieder höher ausfallen als 2008.
Erst 2012 werden die Investitionen in PCs laut IDC wieder höher ausfallen als 2008.
( Archiv: Vogel Business Media )

Nachdem die Investitionen in mobile und stationäre Rechner im vergangenen Jahr weltweit um knapp zehn Prozent im Jahresvergleich gesunken waren, könnten sich die Anbieter 2010 wieder über Mehreinnahmen freuen. Einer aktuellen IDC-Prognose zufolge werden die weltweiten Ausgaben dieses Jahr voraussichtlich wieder leicht steigen.

Welche Entwicklung IDC in den kommenden Jahren vorhersagt und wie hoch die Ausgaben im Detail in den Jahren 2008 und 2009 waren, erfahren Sie, wenn Sie die Grafik anklicken.

(ID:2044566)