Suchen

Applikationen unterliegen einem Aufwärtstrend IDC: Mehr Umsatz mit Anwendungs-Software erwartet

Redakteur: Katrin Hofmann

Die weltweiten Ausgaben für Applikationen werden einer Prognose von IDC zufolge dieses Jahr wachsen. Auch für die Zeit danach fällt die Prognose positiv aus.

Firmen zum Thema

2014 soll das Marktvolumen rund 180,4 Milliarden US-Dollar betragen.
2014 soll das Marktvolumen rund 180,4 Milliarden US-Dollar betragen.
( Archiv: Vogel Business Media )

Waren im vergangenen Jahr die Budgets für Applikationen rund um den Globus um rund drei Prozent angestiegen, könnten sie 2011 noch stärker wachsen. Auch für die darauf folgenden Jahre bis einschließlich 2014 ist demnach mit einem weiteren Plus zu rechnen.

Wie sich die Budgets im Detail seit 2009 entwickelten und bis 2014 verändern sollen, erfahren Sie, wenn Sie die Grafik durch Anklicken öffnen.

(ID:2050010)