Suchen

IT-Trends in deutschen Krankenhäusern IDC launcht neue Multi-Client-Studie

| Redakteur: Katrin Hofmann

IDC hat das Multi-Client-Projekt „eHealth 2010 – Aktuelle IT Trends in deutschen Krankenhäusern“ gestartet. Denn viele IT-Anbieter wollen den Marktforschern zufolge ihr Engagement in diesem Segment ausbauen.

Firmen zum Thema

Krankenhäuser haben ganz spezielle Anforderungen an die IT.
Krankenhäuser haben ganz spezielle Anforderungen an die IT.
( Archiv: Vogel Business Media )

Das Gesundheitswesen nimmt laut IDC einen besonderen Stellenwert in Deutschland ein. Es sei nicht nur ein bedeutender Wirtschaftszweig – über zehn Prozent der Bevölkerung sind in diesem Bereich tätig – sondern hat auch eine herausragende gesellschaftliche und politische Bedeutung. Nicht verwunderlich sei daher, dass viele IT-Anbieter ihr Engagement in dieser Branche ausbauen wollen, auch wenn die finanziellen Spielräume für Investitionen in IT im Gesundheitswesen häufig sehr begrenzt sind.

Wesentlicher Bestandteil des Gesundheitswesens sind die Krankenhäuser. Sie stellen zudem den Analysten zufolge den wohl wichtigsten Absatzmarkt im Gesundheitswesen für IT-Anbieter dar. Allerdings leiden die Kliniken besonders unter den Folgen der Gesundheitsreform. Die Einführung der Fallpauschalen hat bei vielen Einrichtungen zu erheblichen finanziellen Engpässen geführt. Daneben sind etwa der steigende Kostendruck oder die demografische Entwicklung weitere wesentliche Herausforderungen, mit denen die Krankenhäuser, aber auch das Gesundheitswesen generell, konfrontiert sind.

Die geplante IDC-Studie konzentriert sich vor allem auf die Trends und Treiber im Bereich der Krankenhaus-IT. Neben einer Bestandsaufnahme des deutschen Marktes wird das Augenmerk vor allem auf die Investitionsplanung der Kliniken gelegt. Auf Basis der Ergebnisse können Handlungsempfehlungen für Produktanbieter und Dienstleistungsunternehmen in diesem Segment abgeleitet werden, denn die Kenntnis der Befindlichkeiten der Entscheider in diesem speziellen Wirtschaftszweig ist Kernvoraussetzung für eine erfolgversprechende Marketing- und Vertriebsstrategie.

(ID:2045794)