Marktzahlen zu den weltweiten Ausgaben IDC erwartet wachsende Budgets für Drucker und MFPs

Redakteur: Katrin Hofmann

Die Budgets für Drucker und Multifunktions-Printer (MFP) könnten den Marktforschern von IDC zufolge bis Ende dieses Jahres leicht steigen. Allerdings soll das Plus deutlich geringer ausfallen als 2010.

Anbieter zum Thema

Die weltweiten Drucker- und MFP-Ausgaben werden sich einer IDC-Vorhersage zufolge in diesem Jahr tendenziell positiv entwickeln. Allerdings ist mit der Schätzung der Analysten auch ein Wermutstropfen verbunden. Denn während 2010 das prozentuale Wachstum rund 9,5 Prozent betrug, könnte es dieses Jahr deutlich verhaltener ausfallen.

Welche Vorhersage IDC darüber hinaus für die kommenden drei Jahre liefert und wie hoch die Investitionen 2009 konkret waren und in Zukunft sein könnten, erfahren Sie, wenn Sie die Grafik durch Anklicken öffnen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Wöchentlich die wichtigsten Infos zur Digitalisierung der Verwaltung und Öffentlichen Sicherheit.

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2049267)